Berufliches Trainingszentrum Rhein-Neckar

PSYCHOLOGE / SOZIALPÄDAGOGE w|m|d mit Diplom/Master

München / 22.09.2022

Das Berufliche Trainingszentrum Rhein-Neckar bietet jährlich für mehr als 1.600 Kunden Maßnahmen der beruflichen Rehabilitation in 10 Städten deutschlandweit. Bei uns fördern und unterstützen Sie und Ihre ca. 190 Kolleg:innen Menschen mit psychischen Einschränkungen aus unterschiedlichen Berufsfeldern individuell bei der Wiedererlangung grundlegender Arbeitsfähigkeiten und bei der beruflichen Neuorientierung.
Wir gehören zur SRH - einem führenden Anbieter von Bildungs- und Gesundheitsdienstleistungen mit 16.000 Mitarbeitern. Die SRH betreibt private Hochschulen, Bildungszentren, Schulen und Krankenhäuser.



Für unseren Standort in München suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Psychologen / Sozialpädagogen w/m/d in Teilzeit (32 Stunden Woche) als Elternzeitvertretung.

Wir bieten:

  • Wir bieten Ihnen ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet 

  • große Freiheitsgrade in einem expandierenden Unternehmen des Bildungs- und Gesundheitswesens

  • flexible Arbeitszeitmodelle mit Zeiterfassung

  • auf Sie abgestimmte Supervisions- und Fortbildungsmöglichkeiten

  • zahlreiche Mitarbeitervorteile wie betriebliche Altersversorgung, vermögenswirksame Leistungen, Mitarbeiterrabatte über Corporate Benefits etc.

  • Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Bei entsprechender Eignung und Unternehmensentwicklung ist eine Weiterbeschäftigung möglich.

Aufgabe:

  • Selbstständiges Führen von Einzel-, Gruppen- und Familiengesprächen unter Anwendung therapeutischer Instrumente
  • Psychosoziale Begleitung während des Trainings mit therapeutischen Methoden
  • Berichtswesen und Dokumentation des Maßnahmenverlaufs
  • Enge Zusammenarbeit mit beruflichen Trainern bei der Erarbeitung tragfähiger beruflicher Perspektiven der Teilnehmer
  • Abklärungsgespräche mit Interessenten

Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozial-/Pädagogik (Diplom/Master) oder Psychologie (Diplom/Master)
  • Mindestens 2 Jahre einschlägige Berufserfahrung
  • Kenntnisse in mindestens einem wissenschaftlich begründeten psychotherapeutischen Verfahren
  • Freude an der Arbeit mit Menschen und an interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Kreativität und Eigeninitiative
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (C1, Europäischer Referenzrahmen)
  • Fundierte MS-Office-Kenntnisse

Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind. Behinderte Bewerbende werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die ausgeschriebene Stelle unterliegt den Anforderungen der einrichtungsbezogenen Impflicht nach  § 20 a IfSG.

Ihre fachlichen Fragen beantwortet:



Oliver Langisch | Standortleiter | Telefon 089/ 8904874-24

Werden Sie Teil unseres Teams und bewerben Sie sich online mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und der Kennziffer 9494-0.

Jetzt Bewerben

Ihr Ansprechpartner

alt

Marina Müller
Personalreferentin

Lempenseite 46
69168 Wiesloch
Telefon: 06222 9207-126

www.btz-rn.de

Lernen Sie uns kennen

Immer mehr Menschen müssen wegen psychischer Erkrankungen ihren Beruf aufgeben. Unser Berufliches Trainingszentrum Rhein-Neckar (BTZ) unterstützt jährlich...

Infos zum BTZ

Lernen Sie München kennen

Die bayerische Hauptstadt München ist ein Ort der Superlative: Sie ist die Gemeinde mit der größten Bevölkerungsdichte, gleichzeitig die am höchsten gelegene Gemeinde Deutschlands und eines der größten Finanzzentren der Welt.

Infos zu München

Job-Agent Stellenanzeigen Abonnement

Mit dem E-Mail-Abonnement der SRH erhalten Sie die neuesten Stellenangebote automatisch per E-Mail.

Jetzt Abonnieren