50 Jahre SRH – viel erreicht und noch mehr vor

Von der Reha-Einrichtung mit 282 Mitarbeitern zu einem führenden Bildungs- und Gesundheitsunternehmen:

Seit 1966 ist viel passiert. Heute verbindet die SRH durch ihre Unternehmensform als gemeinnützige Stiftung wirtschaftliches Handeln und soziale Verantwortung. Patienten, Studenten und Schülern eröffnet sie eine weitere Alternative zu staatlichen Institutionen und kapitalmarktorientierten Konzernen. In über 40 Tochterunternehmen gestalten 14.000 Mitarbeiter Bildung und Gesundheit aktiv mit – auch international. Die erste deutschsprachige Hochschule Paraguays, die Universidad Paraguayo Alemana (UPA), wurde 2013 gegründet.