DATENSCHUTZERKLÄRUNG SRH Karriere-Seite und Bewerber-Management-System

Datenschutz und Datensicherheit für die Kunden und Partner unseres Unternehmens wie auch von Interessenten und Nutzern unseres Webauftrittes haben in unserem Unternehmen einen hohen Stellenwert. Transparenz bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten wie auch der Schutz Ihrer Daten sind uns daher besonders wichtig.

Mit dieser Erklärung geben wir Ihnen einen Überblick, wie bei der Nutzung unserer Internetseiten Daten zu Ihrer Person erhoben und verarbeitet werden und was Sie ggf. selbst zum besseren Schutz Ihrer Daten tun können.

Zur besseren Übersichtlichkeit ist diese Datenschutzerklärung in zwei Teile gegliedert: Teil A enthält allgemeine Informationen zum Thema Datenschutz Informationen zur Nutzung der Karriere-Seite und Teil B enthält Informationen zur Nutzung unseres Bewerber-Management-Systems.

A. ALLGEMEINE INFORMATIONEN ZUM THEMA DATENSCHUTZ UND ZUR NUTZUNG DER KARRIERE-SEITE

1. Was sind personenbezogene Daten?

2. Wer ist verantwortlich für die Datenerhebung und -verarbeitung?

3. Wie erheben und verarbeiten wir Daten zu Ihrer Person?

4. Wie nutzen wir Daten zu Ihrer Person, wie geben wir sie weiter?

5. Wie lange bleiben Ihre Daten gespeichert?

6. Wann werden Ihre Daten gelöscht?

7. Was tun wir für die Sicherheit der Verarbeitung?

8. Was sind Ihre Datenschutzrechte?

9. Wie können Sie gegebene Einwilligungen zur Datenverarbeitung widerrufen?

10. An wen können Sie sich bei Fragen, Beschwerden, Geltendmachung ihrer Rechte wenden?

11. Kann diese Datenschutzerklärung geändert werden?

12. Werden Cookies verwendet?

13. Kann ich die Speicherung von Cookies verhindern?

14. Wird Google Analytics eingesetzt?

15. Gibt es einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung mit Google?

16. Werden Google Web Fonts genutzt?

17. Wird Google Maps genutzt?

18. Eine Stelle mit jemandem teilen

19. Ergänzende Informationen zur Verwendung von YouTube

20. Was passiert bei Links zu externen Seiten?

 B. INFORMATIONEN ZUR NUTZUNG UNSERES BEWERBER-MANAGEMENT-SYSTEM

1. Welchen Zweck hat die Erhebung personenbezogener Daten?

2. Welche personenbezogenen Daten erfassen wir?

3. Wer verarbeitet die Informationen aus Ihrer Bewerbung?

4. Wie können Sie Ihre persönlichen Daten ändern?

5. Wann werden Ihre persönlichen Daten gelöscht?

6. Wie können Sie Ihre personenbezogenen Daten löschen lassen?

7. Active Sourcing

8. Sie haben Fragen zum Datenschutz?

9. Auf welcher Rechtsgrundlage und wie erheben wir Ihre persönlichen Daten im Rahmen einer Bewerbung?

10. Bleiben Sie mit uns in Kontakt – der SRH Talentpool

Aus rechtlichen Gründen können Anpassungen unserer Datenschutzerklärung erforderlich werden. Wir behalten uns vor, jederzeit entsprechende Änderungen vorzunehmen.