Bewerbung in 30 Sekunden:

Stundenlanges ausfüllen von Online-Formularen? Nicht bei uns: bei unserer Online-Bewerbung sind nur E-Mail, Anrede, Vor- und Nachname sowie das Hochladen einer Datei Pflicht!

Gerne können Sie mehrere Dokumente auch in einer Datei zusammenfassen. In diesem Fall nutzen Sie bitte das Feld „Lebenslauf“.

Wenn möglich, überschreiten Sie bitte eine Dateigröße von insgesamt 5 MB nicht. Akzeptierte Dateiformate sind: Microsoft Word (*.doc), Rich Text Format (*.rtf), Textformat (*.txt), Adobe Portable Document Format (*.pdf), Joint Photographic Experts Group (*.jpg oder *.jpeg), Portable Network Graphics (*.png). *ZIP Dateien werden nicht akzeptiert.

Ja, siehe Wie Sie bei uns einsteigen > Ausbildung / Duales Studium

Ja, siehe Wie Sie bei uns einsteigen > Traineeprogramm.

Abonnieren Sie unsere Stellenanzeigen mit dem Job-Agenten. So erhalten Sie die neuesten Stellenangebote automatisch per E-Mail.

Die Stellenangebote beziehen sich immer auf ein konkretes Unternehmen an einem konkreten Standort. In unserem Traineeprogramm sind Sie ggf. an verschiedenen Standorten.

Bevorzugt bewerben Sie sich direkt über unser Online-Bewerbungsformular. Den Link zur Onlinebewerbung finden Sie unter dem Button „jetzt bewerben“ bei jeder Stellenanzeige.

Dort können Sie bis zu 4 verschiedene Anlagen hochgeladen werden:

Wenn möglich, überschreiten Sie bitte eine Dateigröße von insgesamt 5 MB nicht.

Akzeptierte Dateiformate sind: Microsoft Word (*.doc), Rich Text Format (*.rtf), Textformat (*.txt), Adobe Portable Document Format (*.pdf), Joint Photographic Experts Group (*.jpg oder *.jpeg), Portable Network Graphics (*.png). *ZIP Dateien werden nicht akzeptiert.

 

Ja, unser Stellenmarkt wird regelmäßig aktualisiert.

Zunächst bei dem Unternehmen, bei dem Sie sich bewerben. Wir bieten Ihnen aber nach Abschluss eines Bewerbungs-Verfahrens auch die Chance, in unsere Talent-Pools übernommen zu werden, so dass wir Sie aktiv ansprechen können wenn eine für Sie passende Stelle bei uns zu besetzen ist.

In der Regel erfolgt die Auswahl der Bewerber durch persönliche Gespräche mit einem Vertreter aus dem jeweiligen Fachbereich und dem zuständigen Personalreferenten. Die Anzahl der zu führenden Gespräche variiert ja nach Position und Bewerbungsverfahren. Teilweise führen wir auch Telefon- oder Webinterviews durch, um Anreisezeiten zu ersparen.

Wir legen Wert auf Wissensmanagement und Weiterbildung unserer Mitarbeiter: Sei es bei fachlichen oder überfachlichen internen und externen Aus- und Weiterbildungen, einem „Forschungstag“ für alle Mitarbeiter an der Hochschule, oder beim nebenberuflichen Abschluss eines Studiums an einer eigenen SRH (Fern)Hochschule. Einstieg für Management-Nachwuchs bieten wir in unserem Trainee-Programm und unsere Führungskräfte werden in speziellen Management-Akademien auf Ihre Aufgaben der Zukunft vorbereitet. Ihre Karriere startet nicht nur bei der SRH, sondern bietet Ihnen alle Perspektiven

Die Arbeitszeiten variieren je nach Unternehmen und Tätigkeit. Unsere Mitarbeiter können durch den Einsatz von Teilzeit- und optimierten Arbeitszeitmodellen Familie und Beruf unter einen Hut bringen. Unterstützung bei der Unterbringung in betriebsnahen Kindergärten, im Notfall mal das Eltern-Kind-Büro nutzen oder einen Home-Office Tag zu machen sind Möglichkeiten für unsere arbeitenden Eltern. Aber auch Freistellungen in Form von Sabbaticals oder um Angehörige zu pflegen sind bei uns möglich. Schließlich ist die SRH nicht alles im Leben!.

Die Beteiligung unserer Mitarbeiter am Unternehmenserfolg ist Kernpunkt unserer Philosophie. Diese wenden wir in den Tarifverträgen mit den Gewerkschaften ver.di, Marburger Bund und GEW in unseren Unternehmen an. Dabei sind wir um attraktive Entgeltsysteme bemüht. So sind beispielsweise unsere Zuschläge für Nacht- und Wochenendarbeit die höchsten in der Gesundheitsbranche.

Ältere Arbeitnehmer werden bei uns gesucht, damit wir von ihrer Erfahrung profitieren können. Das Durchschnittsalter bei uns beträgt übrigens 43,2 Jahre.

Für die Rekrutierung und Integration von Fachkräften aus dem Ausland arbeiten wir mit zuverlässigen Partnern wie zum Beispiel "Triple Win" zusammen. Menschen mit einem internationalen Hintergrund oder Schwerbehinderung werden u.A. an unserer Hochschule in Berlin ausdrücklich ermutigt sich zu bewerben.
Die gesetzliche Vorgabe von 5 Prozent zur Beschäftigung von Menschen mit einer Behinderung übertrifft die SRH mit 6 Prozent deutlich.

Die SRH Hochschulen fördern Frauen besonders und fordern diese deshalb verstärkt zu Bewerbungen auf. Wir sind uns der Feminisierung der medizinischen Berufe bewusst und arbeiten zusammen mit unseren Betriebsräten an der Weiterentwicklung unserer Projekte „Familie und Beruf“. Aktuell sind mehr als 70 % unserer Mitarbeiter weiblich.

Mit präventiven Angeboten wie Gesundheitstagen oder vergünstigten Sport- und Therapieangeboten sowie kostenlosen Impfungen fördern wir die Gesundheit unserer Mitarbeiter. Langzeitkranken helfen wir im Rahmen eines Betrieblichen Eingliederungsmanagements dabei, wieder ins Erwerbsleben zurückzufinden.

Teamgeist ist für unsere Mitarbeiter ein weiterer starker Motivationsfaktor: darunter fällt für sie dass sie schriftlich durch den konzernweiten SRH Newsletter, quartalsweise Mitarbeiter-Infos oder Monats- und Quartalsberichte informiert werden. Natürlich erfolgt dies inzwischen auch durch die neuen Medien wie Intranet, Soziale Netzwerke, Blogs oder Ähnliches.
Neben der klassischen Weihnachtsfeier oder dem Betriebsausflug veranstalten wir Mitarbeiter-Events wie „Wein und Wissen“, ein Abend zum Fachsimpeln an unserer Hochschule in Berlin; konzernweite Pflegekongresse zur Förderung des Team-Gedankens ; oder „Open Space“ Veranstaltungen, bei denen der Vorstand der SRH und Geschäftsführungen in den Dialog mit Mitarbeitern treten: die Meinungen und Ideen der Mitarbeiter bezüglich der Zukunft des Unternehmens sind hier gefragt. Es werden nicht nur Brücken zwischen Hiearchieebenen geschlagen, sondern auch der Austausch der Fachabteilungen untereinander verstärkt: interdisziplinär ist ein Schlagwort dass wir in der SRH gerne leben.

Für Fragen vorab stehen die in den Anzeigen genannten Ansprechpartner gerne zur Verfügung.

Wie lange dauert eine Bewerbung?

Sind die ausgeschriebenen Stellenangebote noch frei?

Wie bewirbt man sich bei der SRH?

Momentan keine passende Stelle dabei?

Für welchen Standort gelten die Stellenangebote?

Wo landet meine Bewerbung?

Wie werden Bewerber bei SRH ausgewählt?

Wie kann sich ein Mitarbeiter bei SRH langfristig weiterentwickeln?

Bietet die SRH Ausbildungsplätze an?

Bietet die SRH Traineeprogramme an?

Familie & Beruf –wie geht das bei SRH?

Wie ist die Gehaltsstruktur bei SRH?

Wie steht die SRH zum Thema „Best-Ager“?

Welche Integrationsmöglichkeiten gibt es bei SRH?

Wie ist die Frauenquote bei SRH?

Gibt es bei SRH Betriebliches Gesundheitsmanagement?

Wie sorgt die SRH für Kommunikation und Transparenz?

Noch weitere Fragen?

Ihr Ansprechpartner

Stephanie Krüger

Stephanie Krüger
Personalmarketing und -Projekte

Bonhoefferstraße 1
69123 Heidelberg
Telefon: +49 (0) 6221 8223-168