SRH Krankenhaus Waltershausen-Friedrichroda

PROJEKTMANAGER DIGITALISIERUNG W|M|D

Friedrichroda / 12.08.2021

Das SRH Krankenhaus Waltershausen-Friedrichroda sichert mit einem ausgewogenen medizinischen Angebot die regionale Versorgung. Dafür sorgen sechs Fachabteilungen: Anästhesie/Intensivmedizin, Allgemein-/Viszeralchirurgie, Orthopädie/Unfallchirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe sowie Innere Medizin. Mehr als 400 Mitarbeiter versorgen jährlich 9.800 stationäre und 18.000 ambulante Patienten. Die Klinik ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Philipps-Universität Marburg.
Wir gehören zur SRH - einem führenden Anbieter von Bildungs- und Gesundheitsdienstleistungen mit 16.000 Mitarbeitern. Die SRH betreibt private Hochschulen, Bildungszentren, Schulen und Krankenhäuser.

Wir suchen für die Umsetzung der Digitalisierung unseres Krankenhauses zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Projektmanager Digitalisierung w/m/d befristet bis 31.12.2024 in Voll- oder Teilzeit mit der Möglichkeit der anschließenden Übernahme.

Wir bieten Ihnen eine attraktive Vergütung, eine betriebliche Altersvorsorge, zahlreiche Mitarbeitervorteile, wie zum Bespiel Fahrradleasing und Mitarbeiterrabatte sowie eine angenehme Arbeitsatmosphäre inmitten des Thüringer Waldes.

Ihre Aufgabe:

  • Weiterentwicklung und Gestaltung der Digitalisierung unseres Krankenhauses unter Berücksichtigung des Krankenhauszukunftsgesetzes (KHZG)
  • Projektplanung und -steuerung in Abstimmung mit der Geschäftsleitung
  • Identifikation und Dokumentation neuer und bestehender Geschäftsprozesse
  • Digitalisierung und Transformation neuer und bestehender Geschäftsprozesse

Ihr Profil:

  • Ein abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium mit Schwerpunkt Gesundheitsmanagement oder Betriebswirtschaftslehre oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung im Projektmanagement ist wünschenswert
  • Erfahrungen mit Prozessabläufen im Gesundheitswesen und eine hohe Identifikation mit der Digitalisierung im Gesundheitswesen sind vorteilhaft
  • Innovationsfreude, ein analytisches, konzeptionelles und unternehmerisches Denken
  • eine selbstständige Arbeitsweise und ein hohes Maß an Engagement

Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.

Ihre Fragen beantwortet Ihnen die Geschäftsführerin Frau Annett Gratz, Telefon +49 (3623) 350 77 450

Werden Sie Teil unseres Teams und bewerben Sie sich unter der Angabe der Kennziffer KWF 7473 an:

SRH Krankenhaus Waltershausen-Friedrichroda GmbH | Personalabteilung | Frau Linsenbarth

Reinhardsbrunner Straße 17 | 99894 Friedrichroda

Telefon +49 (3623) 350 470 | bewerbung.kwf@srh.de

Jetzt Bewerben

Ihr Ansprechpartner

alt

Katharina Linsenbarth
Personalreferentin

Reinhardsbrunner Str. 17
99894 Friedrichroda
Telefon: +49 (0) 3623 350-470

www.krankenhaus-waltershausen-friedrichroda.de

Job-Agent Stellenanzeigen Abonnement

Mit dem E-Mail-Abonnement der SRH erhalten Sie die neuesten Stellenangebote automatisch per E-Mail.

Jetzt Abonnieren