SRH Wald-Klinikum Gera
SRH Wald-Klinikum Gera

Med. Technologe Radiologie (MTR)/ OTA Angiologie w/m/d

Gera

Das SRH Wald-Klinikum Gera ist ein modernes, wirtschaftlich und inhaltlich starkes Krankenhaus der Maximalversorgung mit 1000 Betten und hervorragender Entwicklungsperspektive. Wir sind Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena. Unsere 26 Fachabteilungen, Institute und 23 zertifizierte Zentren bilden das gesamte medizinische Leistungsspektrum nahezu vollständig ab. Ein Netzwerk Medizinischer Versorgungszentren, ein Hospiz und ein Rehazentrum ergänzen das Angebot.
Wir gehören zur SRH - einem führenden Anbieter von Bildungs- und Gesundheitsdienstleistungen mit 17.000 Mitarbeitern. Die SRH betreibt private Hochschulen, Bildungszentren, Schulen und Krankenhäuser.

Unser Radiologisches Institut untersucht jährlich ca. 40 000 Patienten und ist vollständig digitalisiert., Unser Ziel ist es, das gesamte Spektrum radiologischer Verfahren bereit zu halten, um für jeden Patienten diejenige bildgebende Untersuchung, Kombination unterschiedlicher Untersuchungsverfahren oder minimal invasive Behandlung auswählen zu können, die den individuellen Beschwerden am besten gerecht wird. Dabei achten wir streng darauf, dass internationale Qualitätsstandards sorgfältig eingehalten werden. Unsere Angiographie bietet ein Portfolio an Untersuchungen auf höchstem Nievau: die perkutane transluminale Angioplastie (PTA) [PTA], Implantation von Stents, das „Coiling“ von Aneurysmen, der Verschluss von Tumorgefäßen, Chemoembolisation und die Anlage transjugulärer portosystemischer „Stent Shunts“ (TIPSS) [TIPSS].

Wir sind ein Team von ca. 35 Pflegenden aus mehreren Generationen, welches auf kollegialer Basis respektvoll und herzlich miteinander arbeitet und von einander lernt. Unser Tätigkeitsbereich ist fachlich vielseitig und verantwortungsvoll und die Dokumentation genügt durch die digitale Akte auch den modernsten Ansprüchen.



Wir suchen für den Bereich der Diagnostischen und Interventionellen Radiologie­ und Neuroradiologie/ Abteilung Angiographie zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Medizinischen Technologen für Radiologie w/m/d in Voll- oder Teilzeit mit Teilnahme am Rufbereitschaftssystem.

Wir bieten:

  • Ein attraktives Gehalt durch unseren SRH Tarifvertrag mit kontinuierlicher Steigerung, inkl. betrieblicher Altersvorsorge. Ihr Urlaubsanspruch beträgt 30 Tage pro Jahr. Auch ein Weihnachtsgeld in Höhe von 1600€ ist Ihnen als jährliche Zahlung sicher. 
  • Mitarbeiterentwicklungsgespräche, um Sie in Ihrer fachlichen Entwicklung durch Fort- und Weiterbildungen zu unterstützen. 
  • Möglichkeit der Kinderbetreuung in unserem am Klinikum gelegenen Kindergarten sowie Sicherung der Ferienbetreuung Ihrer schulpflichtigen Kinder.
  • Garantierte und kostengünstige Parkplätze direkt an der Klinik.
  • Neben einem umfassenden Angebot an Mitarbeiterrabatten in unterschiedlichen Bereichen wie Reisen, Freizeit, Apotheke auch weitere corporate Benefits und Mitarbeiterpräsente zu saisonalen Anlässen. 
  • Vergünstigten Fitness- und Gesundheitssport in unserem klinikeigenen Rehazentrum, Angebote bei Gympass und ein JobRad im Leasingmodell.
  • Für Ihre Verpflegung am Mittag eine sehr gute Kantine mit breiter und hochwertiger Auswahl zu rabattierten Preisen, inklusive kostenfreiem Wasser am Arbeitsplatz.
  • Gera ist eine kinderfreundliche und attraktive Stadt mit sehr gute Verkehrsanbindung, einem ansprechenden kulturellen Angebot sowie zahlreichen gastronomischen Möglichkeiten; seit der BUGA 2007 hat Gera außerdem einen wunderschönen Erholungspark und ist von reichlich Wald umgeben.

Aufgabe:

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit an angiographischen Röntgenarbeitsplätzen mit modernsten Geräten
  • Arbeiten in einem komplett digitalisierten Umfeld (PACS und KIS/RIS)
  • Teilnahme am Rufbereitschaftssystem

Profil:

  • Abgeschlossene oder vergleichbare Berufsausbildung als Medizinischer Technologe Radiologie w/m/d, OTA, MTA-O mit Erfahrung in der Radiologie
  • Patientenorientierte Arbeitsweise, Einführungsvermögen, Teamplayer

Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind. Behinderte Bewerber werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt eingestellt bzw. ausgebildet.

Ihre fachlichen Fragen beantwortet:

Sigrid Pommer, Leitung bereichsübergreifende Pflege / Pflegedienstleitung | Telefon +49 (0) 365 828 1933.

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung direkt über unser Karriereportal mit Angabe der Kennziffer 11890-0. Wir bitten um Verständnis, dass wir Papier-Bewerbungen nicht zurücksenden.



SRH Wald-Klinikum Gera GmbH

Personalabteilung

Jetzt Bewerben

Sie haben Fragen? Ich bin für Sie da

alt

Silvia Männel
Personalsachbearbeiterin

Straße des Friedens 122
07548 Gera
Telefon: +49 (0) 365 828 8201

www.waldklinikumgera.de

Lernen Sie unser Krankenhaus kennen

Unser SRH Wald-Klinikum ist mit ca. 1000 Betten das größte Krankenhaus in der Region und akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena. Als Krankenhaus der Maximalversorgung...

Infos zum Krankenhaus

Lernen Sie Gera kennen

Gera ist die drittgrößte Stadt Thüringens und ob Museum, Grünanlage oder Kneipe...

Infos zu Gera

Job-Agent Stellenanzeigen Abonnement

Mit dem E-Mail-Abonnement der SRH erhalten Sie die neuesten Stellenangebote automatisch per E-Mail.

Jetzt Abonnieren