SRH Wald-Klinikum Gera

AUSZUBILDENDE GESUNDHEITS- UND KRANKENPFLEGEHELFER w/m/d

Gera / 31.08.2020

Das SRH Wald-Klinikum Gera ist ein modernes Krankenhaus der Maximalversorgung mit 1000 Betten. Wir sind Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena. Unsere 26 Fachabteilungen, Institute und 13 zertifizierte Zentren bilden das gesamte medizinische Leistungsspektrum ab. Ein Netzwerk Medizinischer Versorgungszentren ergänzt das ambulante Angebot.
Wir gehören zur SRH - einem führenden Anbieter von Bildungs- und Gesundheitsdienstleistungen mit 16.000 Mitarbeitern. Die SRH betreibt private Hochschulen, Bildungszentren, Schulen und Krankenhäuser.

Die einjährige Ausbildung soll die Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten für die Versorgung der Kranken, sowie die damit verbundenen hauswirtschaftlichen und sonstigen Assistenzaufgaben in Stations-, Funktions- und sonstigen Bereichen des Gesundheitswesens vermitteln. Sie beginnt jeweils am 1. September eines Kalenderjahres und endet mit der staatlichen Abschlussprüfung.

Bei uns werden Sie von Mentoren der jeweiligen Stationen und Praxisanleitern begleitet. Ihre praktischen Einsätze erfolgen in unseren Abteilungen bzw. Kliniken. Die Ausbildungsinhalte werden gemeinsam mit unserem Partner, der Staatlichen Berufsbildenden Schule für Gesundheit, Soziales und Sozialpädagogik, Maler-Fischer-Straße 2, 07552 Gera vermittelt.

Wir bieten Ihnen Ausbildungsplätze in den Berufen der Zukunft und die Ausbildungsvergütung erfolgt nach dem SRH Kliniken Tarifvertrag für Auszubildende und Schüler in der Gesundheits- und Krankenpflege.

Ihre Aufgabe:

  • Übertragene Aufgaben der Grundpflege eigenständig verrichten
  • Pflegekräfte bei der Anwendung spezifischer Pflegekonzepte und bei der Durchführung der Behandlungspflege unterstützen
  • Lebenserhaltende Sofortmaßnahmen bis zum Eintreffen des Arztes einleiten (oder: In akuten Notfällen adäquat handeln)
  • Ausgeführte pflegerische Leistungen dokumentieren

Ihr Profil:

  • Realschulabschluss oder gleichwertige Schulbildung
  • Hauptschulabschluss oder gleichwertige Schulbildung in Kombination mit: dem erfolgreichen Besuch der einjährigen Berufsfachschule im Bereich Gesundheit/Soziales oder einer abgeschlossenen Berufsausbildung mit einer Ausbildungsdauer von mindestens zwei Jahren
  • Physische und psychische Belastbarkeit, Flexibilität
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Vorpraktikum wünschenswert

Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.

Ihre fachlichen Fragen beantwortet: Doreen Popp, Zentrale Praxisanleiterin Aus-/Fort-/Weiterbildung ❘ Telefon + 49 (0) 365 828-3182.

Lassen Sie sich diese Chance nicht entgehen und bewerben Sie sich jetzt online mit Angabe der Kennziffer 5880-0 bis zum 31.07.2021 bei uns:



SRH Wald-Klinikum Gera GmbH ❘ Personalabteilung ❘ Jenny Buß

Jetzt Bewerben

Ihr Ansprechpartner

alt

Jenny Buß
Personalsachbearbeiterin

Straße des Friedens 122
07548 Gera
Telefon: +49 (0) 365 828 8204

www.waldklinikumgera.de

Lernen Sie unser Krankenhaus kennen

Unser SRH Wald-Klinikum ist mit ca. 1000 Betten das größte Krankenhaus in der Region und akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena. Als Krankenhaus der Maximalversorgung...

Infos zum Krankenhaus

Lernen Sie Gera kennen

Gera ist die drittgrößte Stadt Thüringens und ob Museum, Grünanlage oder Kneipe...

Infos zu Gera

Job-Agent Stellenanzeigen Abonnement

Mit dem E-Mail-Abonnement der SRH erhalten Sie die neuesten Stellenangebote automatisch per E-Mail.

Jetzt Abonnieren