SRH Zentralklinikum Suhl

OBERARZT (W/M) FÜR DIE KLINIK FÜR GEFÄß- UND THORAXCHIRURGIE

Suhl / 08.06.2018

Das SRH Zentralklinikum Suhl ist ein Akutkrankenhaus der Schwerpunktversorgung und Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena. Mit 24 Fachabteilungen und einem breiten Angebot an hochspezialisierten Zentren ist es eines der größten Krankenhäuser Thüringens. Die SRH Poliklinik Suhl mit ihren MVZen ergänzt das ambulante Angebot.

Wir gehören zur SRH Kliniken GmbH, einem der führenden privaten Klinikträger mit zehn Akut- und sechs Rehakliniken sowie einer Vielzahl an MVZen. Über 8.000 Mitarbeiter betreuen jährlich 950.000 Patienten.

Die Klinik für Gefäß- und Thoraxchirurgie mit 30 Betten (Stellenplan 1/3/2) behandelt jährlich ca. 800 Patienten stationär und ca. 1.200 Patienten ambulant. Das breitgefächerte Spektrum umfasst die operative und endovasculäre Gefäßchirurgie sowie die Thoraxchirurgie. Neben den konventionellen gefäßchirurgischen Verfahren nimmt  die interventionelle Therapie (PTA, endoluminale Aneurysmaausschaltung thorakal und abdominell incl. fenestrierter und gebranchter Stentprothesen, Lyse etc.),  einen breiten Behandlungsraum ein. Sämtliche endovaskuläre/interventionelle Eingriffe werden von der Klinik selbst im Katheterlabor oder im OP erbracht. Weitere Behandlungsschwerpunkte der Klinik sind die Shuntchirurgie sowie die Behandlung chronischer Wunden und des „Diabetischen Fußes“. Die volle Weiterbildungsermächtigung für Common trunk, Gefäßchirurgie und Thoraxchirurgie  ist vorhanden.

Wir suchen zum 01.06.2019 einen Oberarzt (w/m) in Vollzeit.

Ihre Aufgabe:

  • Verantwortung im Führungsteam der Klinik
  • Mitverantwortlich für Ausbau des Leistungsspektrums der Klinik
  • Mitverantwortlich für Weiterentwicklung der Assistenzärzte
  • Gewährleistung der professionellen gefäßchirurgischen Versorgung der Patienten
  • Durchführung operativer und endovaskulärer Eingriffe 
  • Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst der Klinik

Ihr Profil:

  • In Deutschland anerkannte Approbation 
  • Facharzt für Gefäß- (und Thoraxchirurgie) oder fortgeschrittener Assistenzarzt im letzten Weiterbildungsjahr 
  • Beherrschung eines breit gefächerten Spektrums an gefäßchirurgischen Verfahren
  • Teamfähigkeit, Kritik- und Konfliktfähigkeit 
  • Leistungsbereitschaft

Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Tätigkeit mit einem vielfältigen, interessanten Aufgabengebiet sowie eine Vergütung nach dem SRH Kliniken Tarifvertrag. Die Möglichkeit des Erwerbs der Facharztbezeichnung „Thoraxchirurgie“ besteht.

Ihre Fragen beantwortet:

Der Chefarzt der Klinik, Herr Dipl.-Med. Torsten Vogel Telefon + 49 (0) 3681 35-5270

Werden Sie Teil unseres Teams und bewerben Sie sich online über unser Karriereportal mit Angabe der Kennziffer 2463-0:

Jetzt Bewerben

Ihr Ansprechpartner

alt

Daniela Lippert
Personalreferentin

Albert-Schweitzer-Straße 2
98527 Suhl
Telefon: 03681-35-5025

www.zentralklinikum-suhl.de

Lernen Sie unser Krankenhaus kennen

Das SRH Zentralklinikum Suhl ist der am breitesten aufgestellte Gesundheitsversorger in Südthüringen und Akademisches Lehrkrankenhaus der Universitätsklinik Jena. In 603 Betten....

Infos zum Krankenhaus

Lernen Sie Suhl kennen

Suhl liegt inmitten des reizvollen Thüringer Waldes, der vor allem für Sport- , Natur- und Wanderfreunde eine Menge zu bieten hat.

Infos zu Suhl

Job-Agent Stellenanzeigen Abonnement

Mit dem E-Mail-Abonnement der SRH erhalten Sie die neuesten Stellenangebote automatisch per E-Mail.

Jetzt Abonnieren