SRH Klinikum Karlsbad-Langensteinbach

AUSZUBILDENDER GESUNDHEITS- UND KRANKENPFLEGEHELFER w/m/d

Karlsbad / 25.03.2022

Wir sind ein international anerkanntes Fachkrankenhaus und wichtiger Akutversorger im Landkreis Karlsruhe. Damit unsere Patientinnen und Patienten genau die Therapie bekommen, die für sie am besten ist, investieren wir in unsere Mitarbeiter:innen, in eine effektive Infrastruktur und innovative Medizintechnik. Unser tiefgehendes Verständnis in den medizinischen Fachgebieten Muskeln & Skelett, Herz & Gefäße, Nervensystem sowie Psyche ermöglichen es uns, bestimmte Krankheitsbilder besser, sicherer und gezielter zu behandeln. Unsere Zentren für Wirbelsäulenchirurgie, Orthopädie und Traumatologie, Querschnittlähmung, Neurologie & Frührehabilitation, die Stroke Unit sowie unser Gefäßzentrum und unsere Psychiatrie sind der Beweis dafür.
Wir sind Teil der SRH, eines Stiftungsunternehmens mit über 16.000 Mitarbeiter:innen und wegweisenden Angeboten in den Bereichen Bildung und Gesundheit.

Die einjährige Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpflegehelfer (w/m/d) beginnt immer zum 01. April eines Kalenderjahres. Wenn Ihnen der Umgang mit Menschen Spaß macht und Sie gerne für andere da sind, dann bieten wir Ihnen mit dieser Ausbildung eine Qualifizierung mit ausgezeichneter Berufs- und Zukunftsperspektive.

Attraktive Vergütung, Altersvorsorge und monatlicher Fahrtkostenzuschuss

Umfassendes Angebot an Mitarbeiterrabatten, z.B. für Mode, Reisen sowie Gesundheit/Fitness

Rabattierte Mitgliedschaften bei tausenden Fitnesseinrichtungen über Gympass und Kooperationen mit den lokalen Sportvereinen

Wohnmöglichkeiten auf dem Klinikgelände

Bezuschussung von Speisen und Getränken im klinikeigenen Restaurant oder Café

Ihre Aufgabe:

  • Aktive Teilnahme am modular geplanten Theorieunterricht im Blocksystem
  • Abwechslungsreiche und interessante praktische Einsätze, die überwiegend in unserem Klinikum stattfinden
  • Betreuung unserer Patienten mit Hilfestellung von Praxisanleitern
  • Unterstützung der Pflegekräfte bei der Anwendung spezifischer Pflegekonzepte und eigenständige Verrichtung übertragener Aufgaben der Grundpflege
  • Dokumentation ausgeführter pflegerischer Leistungen

Ihr Profil:

  • Hauptschulabschluss oder gleichwertige Schulbildung in Kombination mit dem erfolgreichen Besuch der einjährigen Berufsfachschule im Bereich Gesundheit/Soziales oder einer abgeschlossenen Berufsausbildung (mind. 2 Jahre)
  • Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und Freude am Umgang mit Menschen
  • Zeugnisanerkennung durch das Regierungspräsidium, bei nicht in Deutschland erworbenen Schulabschlüssen
  • Gültige Arbeitserlaubnis bei Bewerber:innen aus Nicht-EU-Staaten
  • Mindestens Deutschsprachkenntnisse auf B2-Niveau

Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind. Behinderte Bewerber:innen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt eingestellt bzw. ausgebildet.

Ihre fachlichen Fragen beantwortet:

Isabelle Haschka, Schulleiterin | Gesundheits- und Krankenpflegeschule | Telefon: +49 (0) 7202 61-3520

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung mit Angabe der Kennziffer 8596 an:

SRH Klinikum Karlsbad-Langensteinbach GmbH | Gesundheits- und Krankenpflegeschule | Isabelle Haschka

Jetzt Bewerben

Ihr Ansprechpartner

alt

Janina Müller
Personalreferentin

Guttmannstr. 1
76307 Karlsbad
Telefon: +49 (0) 7202 61-3324

www.klinikum-karlsbad.de

Unser Klinikum von oben

Mehr

Lernen Sie Karlsbad kennen

Die Gemeinde (15.860 Einwohner, Stand 29.08.2014) liegt verkehrsgünstig zwischen den Oberzentren Karlsruhe und Pforzheim in unmittelbarer Nähe...

Infos zu Karlsbad

Job-Agent Stellenanzeigen Abonnement

Mit dem E-Mail-Abonnement der SRH erhalten Sie die neuesten Stellenangebote automatisch per E-Mail.

Jetzt Abonnieren