Schließen

Erfahren Sie mehr zur MVZ Kliniken Sigmaringen in Bad Saulgau

Die SRH Kliniken Landkreis Sigmaringen GmbH mit den Standorten Bad Saulgau, Pfullendorf und Sigmaringen versorgt mit 1.400 Mitarbeitern jährlich 88.000 Patienten. Sie ist damit einer der größten Arbeitgeber im Landkreis. Alle 3 Kliniken mit insgesamt 523 Betten sind Akutkrankenhäuser der Grundversorgung. Als akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen ist das SRH Krankenhaus Sigmaringen zudem ein Haus der Regelversorgung und onkologischer Schwerpunkt des Landes Baden-Württemberg.  Zu den Kliniken gehört eine Gesundheits- und Krankenpflegeschule am Standort Pfullendorf, ein Fachpflegeheim für chronisch psychisch Erkrankte sowie 4 Medizinische Versorgungszentren.

Das MVZ in Bad Saulgau wurde im Februar 2009 gegründet und gehört seither zur SRH Kliniken Landkreis Sigmaringen GmbH. Drei Fachpraxen zeichnet das MVZ aus: Eine Praxis für Chirurgie/Orthopädie, eine Praxis für Gynäkologie und eine Praxis für Anästhesie.