SRH Klinikum Karlsbad-Langensteinbach

ARZT IN WEITERBILDUNG (W/M/D) NEUROLOGIE/SCHMERZTHERAPIE

Karlsbad / 22.11.2018

Das SRH Klinikum Karlsbad-Langensteinbach ist spezialisiert auf die Fachgebiete Wirbelsäulenchirurgie, Paraplegiologie, Orthopädie, Neurologie, Innere Medizin, Gefäßchirurgie und Psychiatrie. Modern ausgestattete Radiologie- und Anästhesieabteilungen sowie fachübergreifende Kompetenzzentren ergänzen das medizinische Angebot. Die Klinik ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg.

Wir gehören zur SRH Kliniken GmbH, einem der führenden privaten Klinikträger mit zehn Akut- und sechs Rehakliniken sowie einer Vielzahl an MVZen. Über 8.000 Mitarbeiter betreuen jährlich 950.000 Patienten.Als eine der fachübergreifenden Abteilungen des Hauses leistet die Schmerztherapie interdisziplinäre Aufgaben. Mit 24 Betten ist unsere Schmerzabteilung eine der größten der Region. Spezialisierungen bestehen in den Bereichen Akutschmerztherapie, Therapie der Wirbelsäulen- und Gelenkschmerzen und der psychosomatischen Schmerztherapie. Es werden alle interventionellen Verfahren wie Infiltrationen, Schmerzkatheter und Neuromodulation angeboten. Die komplette Weiterbildungsermächtigung für Neurologie und die Zusatzbezeichnung spezielle Schmerztherapie ist vorhanden. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Assistenzarzt (w/m/d) für die Abteilung Neurologie/ Schmerztherapie.

Ihre Aufgabe:

  • Betreuung von stationären Schmerzpatienten jeglicher Diagnose
  • Erheben der spezifischen Anamnese und des schmerzbezogenen Untersuchungsbefundes
  • Organisation von therapeutischen Abläufen und der Behandlungsplanung
  • Durchführung von Entzugsbehandlungen
  • Durchführung einfacher interventioneller Therapieverfahren
  • Teilnahme an neurologischen Bereitschaftsdiensten nach Eignung und Absprache

Ihr Profil:

  • In Deutschland anerkannte Approbation und sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Teamfähigkeit und gute organisatorische Fähigkeiten
  • Es wird ein hohes Maß an Eigenständigkeit geboten
  • Spezialisierungen erwünscht
  • Ausdrücklich erwünscht sind Bewerbungen von Kollegen mit psychiatrisch-psychosomatischen, neurologischen oder orthopädischen Vorkenntnissen

Sie erhalten eine attraktive Vergütung nach dem SRH-Kliniken-Tarifvertrag für Ärztinnen und Ärzte, eine Beteiligung am Abteilungs-Pool sowie eine Altersversorgung bei der VBL. Wir fördern Fortbildungsaktivitäten im Rahmen unseres Fortbildungsprogramms und bieten Ihnen Wohnmöglichkeiten auf dem Klinikgelände an.

Ihre Fragen beantwortet Sektionsleiter Dr. M. Fritz, Telefon + 49 (0) 7202 61-3606.

Werden Sie Teil unseres Teams und bewerben Sie sich online mit Angabe der Kennziffer KKL 3144-0

Jetzt Bewerben

Ihr Ansprechpartner

alt

Jürgen Pfleiderer
Personalleiter

Guttmannstraße 1
76307 Karlsbad
Telefon: + 49 (0) 7202 61-3322

www.klinikum-karlsbad-langensteinbach.de

Unser Klinikum von oben

Mehr

Lernen Sie Karlsbad kennen

Die Gemeinde (15.860 Einwohner, Stand 29.08.2014) liegt verkehrsgünstig zwischen den Oberzentren Karlsruhe und Pforzheim in unmittelbarer Nähe...

Infos zu Karlsbad

Job-Agent Stellenanzeigen Abonnement

Mit dem E-Mail-Abonnement der SRH erhalten Sie die neuesten Stellenangebote automatisch per E-Mail.

Jetzt Abonnieren