EBS Universität für Wirtschaft und Recht

WISSENSCHAFTLICHER MITARBEITER (W/M/D) MIT PROMOTIONSMÖGLICHKEIT IM BEREICH ZIVILRECHT

Wiesbaden / 04.05.2021

Die EBS Universität für Wirtschaft und Recht ist eine der führenden privaten Wirtschaftsuniversität mit Standorten in Oestrich-Winkel und Wiesbaden. Aktuell lernen und forschen dort 2.200 Studierende und Doktoranden an der EBS Business School, der EBS Law School und der EBS Executive School. Ziel der EBS und ihrer mehr als 300 Mitarbeiter ist es, die Studierenden zu verantwortungsbewussten Entscheidern auszubilden und sie in ihrer individuellen Persönlichkeitsentwicklung zu unterstützen. Die EBS steht für Exzellenz in Forschung und Lehre, ein starkes Netzwerk und Internationalität. Mit ihrem Weiterbildungsangebot unterstützt die EBS Fach-und Führungskräfte aus der Wirtschaft.
Wir gehören zur SRH - einem führenden Anbieter von Bildungs- und Gesundheitsdienstleistungen mit 16.000 Mitarbeitern. Die SRH betreibt private Hochschulen, Bildungszentren, Schulen und Krankenhäuser.

Zur Verstärkung des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Unternehmensrecht und Kapitalmarktrecht und dem Center for Corporate Compliance (Prof. Dr. Michael Nietsch) suchen wir für den Standort Wiesbaden zeitnah einen Wissenschaftlichen Mitarbeiter (w/m/d) in Teilzeit (50%).

Ihre Aufgabe:

  • Vorbereitung (auch eigener) wissenschaftlicher Veröffentlichungen sowie Recherchen und Analysen im Bereich des Bürgerlichen Rechts sowie des Unternehmens- und Wirtschaftsrechts einschließlich internationaler Bezüge

  • Unterstützung des Lehrstuhlinhabers bei der Vorbereitung von Lehrveranstaltungen
  • Durchführung von Lehrveranstaltungen (Arbeitsgemeinschaften, Vorlesungsvertretungen) im Rahmen des Lehrprogramms der EBS Law School
  • Es besteht die Gelegenheit zur Promotion, die ausdrücklich erwünscht ist. Die Stelle dient der wissenschaftlichen und fachlichen Qualifikation. Ein strukturiertes Doktorandenprogramm und enger fachlicher Austausch mit dem Betreuer erleichtern die Verwirklichung des Vorhabens

Ihr Profil:

  • Erste juristische Prüfung (Staatsexamen), mindestens vollbefriedigend, zweite juristische Prüfung und fachspezifischer Auslandsaufenthalt sind von Vorteil, aber nicht unbedingt erforderlich

  • Wenn möglich, Erfahrung im wissenschaftlichen Arbeiten und insbesondere in der Leitung von Arbeitsgemeinschaften
  • Kontaktfreude, Eigeninitiative, Sprachgewandtheit und analytisches Denkvermögen, Bereitschaft und Freude, sich in neue Aufgaben einzuarbeiten
  • Sicherer Umgang mit dem PC
  • Gute Kenntnisse der englischen Sprache und ggf. auch weiterer Sprachen sind von Vorteil und sollten in der Bewerbung näher spezifiziert werden

Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung – gleichermaßen willkommen sind.

Bei fachlichen Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Prof. Dr. Michael Nietsch | Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Unternehmensrecht und Kapitalmarktrecht | Telefon +49 (0) 611-7102-2235 | michael.nietsch@ebs.edu.



Werden Sie Teil unseres Teams und bewerben Sie sich ONLINE über unser Karriereportal unter Angabe der Kennziffer 6953 bei:



EBS Universität für Wirtschaft und Recht | Personalabteilung | Iris Leissner

Gustav-Stresemann-Ring 3 | 65189 Wiesbaden | Telefon +49 (0) 611-7102-1430

Jetzt Bewerben

Ihr Ansprechpartner

alt

Iris Leissner
Personalsachbearbeiterin

Gustav-Stresemann-Ring 3
65189 Wiesbaden
Telefon: +49 (0)611 7102-1658

www.ebs.edu

Lernen Sie unser Unternehmen kennen

Die EBS Universität für Wirtschaft und Recht ist eine führende Wirtschaftsuniversität in Deutschland. In Wiesbaden...

Infos zum Unternehmen

Lernen Sie Wiesbaden kennen

Der Campus der EBS Law School befindet sich im „Atrium-Gebäude”, zentral...

Infos zu Wiesbaden

Job-Agent Stellenanzeigen Abonnement

Mit dem E-Mail-Abonnement der SRH erhalten Sie die neuesten Stellenangebote automatisch per E-Mail.

Jetzt Abonnieren