EBS Universität für Wirtschaft und Recht

WISSENSCHAFTLICHER MITARBEITER (W/M/D) in Teilzeit (50%) mit Promotionsmöglichkeit im Fachbereich "Zivilrecht V"

Oestrich-Winkel / 15.05.2019

Die EBS Universität für Wirtschaft und Recht ist eine private Wirtschaftsuniversität mit Standorten in Oestrich-Winkel und Wiesbaden. Aktuell lernen und forschen dort 2.200 Studierende und Doktoranden an drei Fakultäten: der EBS Business School, der EBS Law School und der EBS Executive School. Ziel der EBS und ihrer über 300 Mitarbeiter ist es, die Studierenden zu verantwortungsbewussten Entscheidern auszubilden und sie in ihrer individuellen Persönlichkeitsentwicklung zu unterstützen. Die EBS steht für Exzellenz in Forschung und Lehre, ein starkes Netzwerk und Internationalität. Mit ihrem Weiterbildungsangebot unterstützt die EBS Fach-und Führungskräfte aus der Wirtschaft.

Wir gehören zur SRH - einem führenden Anbieter von Bildungs- und Gesundheitsdienstleistungen mit 14.500 Mitarbeitern. Die SRH betreibt private Hochschulen, Bildungszentren, Schulen und Krankenhäuser.Zur Verstärkung des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Internationales Privatrecht und Zivilprozessrecht (Prof. Dr. Robert Magnus) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort in Wiesbaden einen:



Wissenschaftlichen Mitarbeiter in Teilzeit (m/w/d).



Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet mit Option auf Verlängerung.

Ihre Aufgabe:

  • Verfassen von wissenschaftlichen und praxisorientierten Veröffentlichungen
  • Betreuung studentischer Angelegenheiten und Studienarbeiten sowie die Leitung von Arbeitsgemeinschaften
  • Eigenverantwortliche Mitarbeit an der Lösung von juristischen Problemen an der Schnittstelle von Wissenschaft und Wirtschaft
  • Teilnahme an Seminaren und Veranstaltungen des Lehrstuhls und der EBS Law School mit Kontakten in die Beratungspraxis
  • Beteiligung an konzeptioneller Planung und Administrierung von Lehrveranstaltungen des Lehrstuhlinhabers

Ihr Profil:

  • Erste juristische Prüfung (Staatsexamen), mindestens Prädikat, Zweite juristische Staatsprüfung und fachspezifischer Auslandsaufentalt sind vorteilhaft, aber nicht unbedingt erforderlich
  • Kontaktfreude, Eigeninitiative, Sprachgewandtheit und analytisches Denkvermögen sowie Bereitschaft und Freude, sich in neue Aufgaben einzuarbeiten
  • Gute Kenntnisse der englischen Sprache und ggf. einer weiteren Fremdsprache sind von Vorteil
  • Vertiefte Kenntnisse in der Anwendung von MS-Office

Nutzen Sie unser attraktives, dynamisches und teamorientiertes Arbeitsumfeld mit exzellenten Berufsaussichten sowie den intensiven Austausch mit unseren Praxispartnern, um aktuelle Fragestellungen zu bearbeiten. Bei uns promovieren Sie im Rahmen eines strukturierten Promotionsprogramms inklusive intensivem Austausch mit betreuenden Professoren / PostDocs und haben die Möglichkeit, Forschungsergebnisse auf internationalen Konferenzen zu präsentieren bzw. in forschungs- und praxisorientieren Zeitschriften zu publizieren. Sie können den Promotionsprozess innerhalb von drei Jahren abschließen.

Für Fragen wenden Sie sich bitte an Prof. Dr. Robert Magnus (robert.magnus@ebs.edu, +49 (0) 611-7102-2217).



Werden Sie Teil unseres Teams und bewerben Sie sich ONLINE mit Angabe der frühestmöglichen Verfügbarkeit unter Angabe der Kennziffer 3956-0 bei: EBS Universität für Wirtschaft und Recht

Jetzt Bewerben

Ihr Ansprechpartner

alt

Iris Leissner
Personalsachbearbeiterin

Gustav-Stresemann-Ring 3
65189 Wiesbaden
Telefon: +49 (0)611 7102-1658

www.ebs.edu

Lernen Sie unser Unternehmen kennen

Die EBS Universität für Wirtschaft und Recht ist eine führende Wirtschaftsuniversität in Deutschland. In Wiesbaden...

Infos zum Unternehmen

Lernen Sie Oestrich-Winkel kennen

Der Campus “Schloss” der EBS ist in einer der der schönsten, historischen Regionen Deutschlands gelegen...

Infos zu Oestrich-Winkel

Job-Agent Stellenanzeigen Abonnement

Mit dem E-Mail-Abonnement der SRH erhalten Sie die neuesten Stellenangebote automatisch per E-Mail.

Jetzt Abonnieren