SRH Klinikum Naumburg

TEAMLEITER KODIERUNG / MDK-MANAGEMENT w|m|d

Naumburg (Saale) / 08.08.2021

Das gemeinnützige SRH Klinikum Naumburg gehört zur SRH Klinikum Burgenlandkreis GmbH. Wir sind Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena und verfügen über 470 Betten. Jährlich werden 16.000 stationäre und 22.000 ambulante Patienten behandelt. Unsere 13 Fachkliniken und Funktionsbereiche bieten eine breite und verlässliche Grundversorgung ergänzt um spezialisierte Angebote in allen diagnostischen und therapeutischen Bereichen. Die Mitarbeiter sind unser Schatz, wir fordern und fördern sie.
Wir gehören zur SRH - einem führenden Anbieter von Bildungs- und Gesundheitsdienstleistungen mit 16.000 Mitarbeitern. Die SRH betreibt private Hochschulen, Bildungszentren, Schulen und Krankenhäuser.

Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir zum 01.10.2021, spätestens zum 01.12.2021, einen Teamleiter für die Kodierung / das MDK-Wesen (m/w/d).

Die Zielsetzung der Stelle beinhaltet die standortübergreifende Organisation und Leitung der Abteilung sowie die fallbegleitende Kodierung zur Verbesserung der Kodier- und Dokumentationsqualität, der zeitnahen Leistungsabrechnung sowie der Optimierung des Entlassmanagements.

Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle Tätigkeit in einem kollegialen und leistungsfähigen, interdisziplinären Team mit flachen Hierarchien. Um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, erhalten Sie eine qualifizierte Einarbeitung in das vielseitige Aufgabenspektrum unserer Kliniken. Zudem fördern wir Ihre Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen. Sie profitieren außerdem von einer attraktiven Vergütung und erhalten als Mitglied der SRH-Familie exklusive Benefits. Neben einem umfassenden Angebot an Mitarbeiterrabatten (z.B. für Mode, Reisen) bezuschussen wir Ihr tägliches Mittagessen in unserer Kantine vor Ort.

Und auch fernab der Arbeitswelt hat unser Klinikstandort Naumburg so einiges zu bieten! Inmitten des nördlichsten Weinanbaugebietes an der Saale gelegen, lädt die historisch gewachsene Innenstadt zu einem entspannten Spaziergang ein. Nach Feierabend lässt sich im Schatten des imposanten Doms ein Glas regionaler Wein genießen. Und falls es doch mal etwas mehr Action sein darf, erreichen Sie die attraktiven Großstädte Leipzig, Jena und Halle in kurzer Zeit mit der Bahn oder dem eigenen Auto.

Ihre Aufgabe:

  • Erfassung und Bearbeitung von relevanten Unterlagen für den MDK
  • Selbstständige Kodierung von Diagnosen, Prozeduren und Zusatzentgelten im DRG-System
  • Fallbegleitende Beratung und Information aller an der Behandlung beteiligten Berufsgruppen unter Berücksichtigung der Verweildauer
  • Kommunikation mit Kostenträgern sowie selbstständige Koordination des MDK-Managements (Vorbereitung und Vorbesprechung mit den begleitenden Ärzten, Begleitung von Inhouse-Begehungen, Bearbeitung von Gutachten)
  • Vorbereitung und Durchführung der turnusmäßigen Prüfungen, der erstmaligen oder erneuten Beantragung einer Prüfung zur Einhaltung von Strukturmerkmalen der OPS-Kodes nach § 275d SGB V
  • Begleitung regelmäßiger Besprechungstermine mit den einzelnen Fachabteilungen und Therapeuten zur Optimierung der Fallsteuerung und Dokumentation

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung in einem Gesundheitsberuf sowie die Qualifikation als Kodierfachkraft oder vergleichbarer Abschluss
  • Einschlägige Kenntnisse und Erfahrungen in der medizinischen Klassifikation, Kodierung und Abrechnung von Krankenhausleistungen
  • Sozialkompetenz, Teamfähigkeit und Organisationstalent
  • Hohes Maß an Eigeninitiative, Flexibilität und Engagement
  • Ausgeprägte Fähigkeit zur Moderation und Kommunikation
  • Bereitschaft zur berufsgruppenübergreifenden Zusammenarbeit
  • Hohe Identifikation mit den Unternehmenszielen
  • Wirtschaftliche Denk- und Handlungsweise
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • Sehr gute Kenntnisse im Krankenhausinformationssystem Orbis

Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.

Fachliche Fragen? Dann steht Ihnen unsere Sachgebietsleiterin, Frau Petra Schlesiger, unter der Telefonnummer +49 (0) 3445 201-1120 gerne Rede und Antwort.

Keine Fragen mehr? Dann ran an die Bewerbung (Kennziffer 7441) – Wir freuen uns auf Sie!

Jetzt Bewerben

Ihr Ansprechpartner

Personalmanagement

Humboldtstraße 31
06618 Naumburg (Saale)
Telefon: +49 (0)3445 210 1332

www.klinikum-burgenlandkreis.de

Das SRH Klinikum Naumburg ...

Infos zum Unternehmen

Job-Agent Stellenanzeigen Abonnement

Mit dem E-Mail-Abonnement der SRH erhalten Sie die neuesten Stellenangebote automatisch per E-Mail.

Jetzt Abonnieren