Berufliches Trainingszentrum Rhein-Neckar

REFERATSLEITUNG für Berufliche Bildung w/m/d

Wiesloch / 14.07.2020

Das Berufliche Trainingszentrum Rhein-Neckar bereitet Menschen, nach einer psychischen Erkrankung darauf vor, wieder in Arbeitsleben zurückzukehren. Jährlich unterstützen 190 Mitarbeiter mehr als 1.600 Kunden in Wiesloch, Frankfurt, Trier, Mannheim, Freiburg, Stuttgart, München, Hannover und Berlin.
Wir gehören zur SRH - einem führenden Anbieter von Bildungs- und Gesundheitsdienstleistungen mit 15.500 Mitarbeitern. Die SRH betreibt private Hochschulen, Bildungszentren, Schulen und Krankenhäuser.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Referatsleitung für Berufliche Bildung w/m/d in Vollzeit im Bereich Geschäftsentwicklung. Arbeitsort ist Wiesloch, doch auf Wunsch kann die Tätigkeit auch teilweise an einem unserer anderen Standorte ausgeübt werden.

Ihre Aufgabe:

  • Konzeptionelle Weiterentwicklung und interne fachliche Koordination von beruflichen Angeboten
  • Entwicklung und Aufbau von Leistungsangeboten im Fachbereich Geschäftsentwicklung
  • Aufbau und Weiterentwicklung von digitalen Lernmanagementanwendungen und fachlich-beruflichen Tools/ Plattformen
  • Erstellung von Bedarfsanalysen, Planungskonzepten und Entscheidungsvorlagen
  • Leitung und Moderation von Arbeitsgruppen zu berufsspezifischen Themen
  • Vernetzung und Ausbau der Unternehmenskontakte und Zusammenarbeit mit den Kooperationspartnern

Ihr Profil:

  • Studienabschluss in einem berufsrelevanten Fachgebiet (Master oder Diplom), wie z.B. (Wirtschafts-/Erwachsenen-) Pädagogik, Betriebswirtschaft oder vergleichbarer Abschluss
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich berufliche Weiterbildung und/oder Rehabilitation
  • Erfahrung im Bereich Projektmanagement und Angebotsentwicklung
  • Einschlägige Erfahrung und Kenntnisse hinsichtlich digitaler Anwendungen der beruflichen Bildung und Rehabilitation
  • Aktuelle Kenntnisse im Bereich Arbeitsmarkt sowie von beruflichen Weiterbildungs- und Rehabilitationsangeboten/ in der Erwachsenenbildung
  • Ausgeprägte Kompetenzen im Bereich Bildungs- und Wissensmanagement sowie sicherer Umgang mit modernen Informationssystemen und Medienkompetenz
  • Strategisches Denken, ziel- und lösungsorientiertes Handeln sowie Kontaktfreude und ein hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit

Wir bieten Ihnen ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet mit großen Freiheitsgraden in einem expandierenden Unternehmen des Bildungs- und Gesundheitswesens.

Bei uns arbeiten Sie in flexiblen Arbeitszeitmodellen mit Zeiterfassung sowie zahlreichen Supervisions- und Fortbildungsmöglichkeiten.

Ebenso erhalten Sie eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung und Mitarbeiterrabatte über Corporate Benefits.



Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind uns sehr willkommen!

Ihre Fragen beantwortet:

Sabine Öri | Geschäftsbereichsleitung Geschäftsentwicklung | 06222 - 7734 - 091



Werden Sie Teil unseres Teams und bewerben Sie sich online unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und der Kennziffer 5636-0.

Jetzt Bewerben

Ihr Ansprechpartner

alt

Marina Müller
Personalreferentin

Lempenseite 46
69168 Wiesloch
Telefon: 06222 9207-126

www.btz-rn.de

Lernen Sie uns kennen

Immer mehr Menschen müssen wegen psychischer Erkrankungen ihren Beruf aufgeben. Unser Berufliches Trainingszentrum Rhein-Neckar (BTZ) unterstützt jährlich...

Infos zum BTZ

Lernen Sie Wiesloch kennen

Weinbau, Druckmaschinen und die erste Tankstelle: Hinter der Stadt Wiesloch südlich von Heidelberg steckt mehr, als der erste Eindruck vermuten lässt.

Infos zu Wiesloch

Job-Agent Stellenanzeigen Abonnement

Mit dem E-Mail-Abonnement der SRH erhalten Sie die neuesten Stellenangebote automatisch per E-Mail.

Jetzt Abonnieren