SRH Berufliches Trainingszentrum Dresden
SRH Berufliches Trainingszentrum Dresden

Psychosozialer Mitarbeiter w|m|d

08.11.2022

In den Beruflichen Trainingszentren Dresden, Cottbus, Leipzig, Rostock und Bautzen erhalten Menschen nach psychischen Erkrankungen unter betriebsnahen Bedingungen ein speziell auf ihre Leistungsfähigkeit zugeschnittenes berufliches Training. Mental und fachlich gestärkt können danach Einstieg oder Rückkehr in das Berufsleben gut gelingen.

Wir gehören zur SRH - einem führenden Anbieter von Bildungs- und Gesundheitsdienstleistungen mit 16.000 Mitarbeitern. Die SRH betreibt private Hochschulen, Bildungszentren, Schulen und Krankenhäuser.

Für unseren Standort in Bautzen suchen wir zum 01.01.2023, einen Psychosozialen Mitarbeiter (w/m/d) in Teilzeit mit 30 Wochenstunden. Die Stelle ist zunächst für 2 Jahre befristet. Eine unbefristete Anstellung wird jedoch angestrebt.

Wir bieten:

  • Faire Bezahlung, sowie Jahressonderzahlungen, Jubiläumszuwendungen und Zuschüsse zur betrieblichen Altersvorsorge und vermögenswirksamen Leistung
  • Regelmäßige Teilnahme an umfangreichen Weiterbildungsmöglichkeiten
  • 29 Tage Jahresurlaub sowie 5 Karenztage sowie moderne Arbeitsplatzgestaltung
  • Umfangreiche Leistungen zur Gesundheitsförderung, wie 120,-€ jährliche Gesundheitsprämie, BusinessBike, Kurs- und Laufsportangebote, bezahlte Freistellungen bei Facharztterminen und vieles mehr
  • Familienfreundliche Angebote, wie Wertkonto bei Auszeit/Sabbatical und 25,-€-Arbeitgeberzuschuss auf das JobTicket sowie flexible Arbeitszeitmodelle zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Aufgabe:

  • Eigenverantwortliche Übernahme der psychosozialen Beratung und Einschätzung der Teilnehmer
  • Sicherstellung der souveränen und professionellen Krisenintervention, Moderation und Reflexion
  • Begleitung von Gruppenprozessen sowie Durchführung/Konzeption von Sozialtrainings
  • Kontaktaufbau und –pflege, insbesondere mit Kostenträgern und Netzwerkpartnern
  • Durchführung der psychologischen Leistungsdiagnostik
  • Berichtswesen und Dokumentation des Maßnahmeverlaufs

Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (mind. Diplom) als Psychologe Sozialpädagoge (w/m/d) oder vergleichbare Ausbildung
  • Idealerweise Erfahrungen in der Arbeit mit psychisch kranken Menschen sowie im Umgang mit heterogenen Gruppen mit hoher Dynamik
  • Kenntnisse und Erfahrungswerte in der Einzelberatung sowie der Beurteilung beruflicher Eignung
  • Sicherer Umgang mit branchenüblichen Softwareprogrammen und MS-Office
  • Führerschein Klasse B

Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind. Behinderte Bewerber werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt eingestellt bzw. ausgebildet.

Ihre fachlichen Fragen beantwortet: Herr Richard Mai, Standortleiter BTZ, Tel.: +49 3591 31643 41.

Werden Sie Teil unseres Teams und bewerben Sie sich unter Angabe der Kennziffer 9734:

Jetzt Bewerben

Sie haben Fragen? Ich bin für Sie da

alt

Alexandra Borchel
Referentin Personal Schwerpunkt Recruiting

Hellerhofstraße 21
01129 Dresden
Telefon: +49 (0) 351 8437 525

www.btz-dresden.de

Lernen Sie uns kennen

Die Beruflichen Trainingszentren Dresden, Cottbus, Leipzig und Rostock gehören zur SRH Berufsbildungswerk Sachsen GmbH. Hier werden ...

Infos zum Beruflichen Trainingszentrum

Job-Agent Stellenanzeigen Abonnement

Mit dem E-Mail-Abonnement der SRH erhalten Sie die neuesten Stellenangebote automatisch per E-Mail.

Jetzt Abonnieren