SRH Hochschule für Gesundheit

PROFESSOR w/m/d FÜR THERAPIEWISSENSCHAFTEN, SCHWERPUNKT PHYSIOTHERAPIE, CAMPUS LEVERKUSEN

Leverkusen / 05.11.2020

Die SRH Hochschule für Gesundheit ist eine private, staatlich anerkannte Hochschule mit sieben Standorten in Thüringen, Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen. Sie bildet aktuell 1.300 Studierende in Bachelor- und Masterstudiengängen zu Spezialisten für den Wachstumsmarkt Gesundheit aus. Studierende lernen an den SRH Hochschulen zielorientiert und eigenverantwortlich nach dem eigens entwickelten Studienmodell CORE (Competence Oriented Research and Education). Aktivierende Lehre sowie kompetenzorientierte Prüfungen qualifizieren in kompakten Themenblöcken wissenschafts- und praxisbasiert optimal für das Berufsleben.

Wir gehören zur SRH - einem führenden Anbieter von Bildungs- und Gesundheitsdienstleistungen mit 15.500 Mitarbeitern. Die SRH betreibt private Hochschulen, Bildungszentren, Schulen und Krankenhäuser.

Die Physiotherapie hat sich zu einem unverzichtbaren Bestandteil des Gesundheitssystems entwickelt. Der Bedarf an Leistungen in Prävention, Therapie und Rehabilitation steigt stetig an. Eine klassische Ausbildung zum Physiotherapeuten reicht aufgrund der Komplexität der Einsatzfelder oftmals nicht mehr aus, um Patienten die besten und neuesten Behandlungsmethoden bieten zu können. Daran knüpft unser ausbildungsintegrierender Studiengang Physiotherapie an. Die akademisierten Therapeuten bilden mit ihrem Knowhow die Grundlage für eine wissenschaftlich fundierte und wirksame Therapie am Patienten.

Zur Verstärkung unseres Teams in Nordrhein-Westfalen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit oder in Vollzeit einen Professor w/m/d für Therapiewissenschaften mit Schwerpunkt Physiotherapie an unserem Campus in Leverkusen.

Ihre Aufgabe:

  • Selbstständige Vertretung des Fachbereichs in Lehre und Forschung
  • Mitwirkung bei der konzeptionellen Weiterentwicklung unserer Studiengänge
  • Mitwirkung in verschiedenen Gremien der Hochschule und bei der Akkreditierung der Studiengänge
  • Mitwirkung in der akademischen Selbstverwaltung

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im ausgeschriebenen oder in verwandten Fachbereichen und mind. gute Promotion
  • Fachrelevante wissenschaftliche Veröffentlichungen sowie nationale/ internationale Sichtbarkeit
  • Anwendungs- bzw. praxisorientierte Forschung; Evaluations- und Versorgungsforschung erwünscht
  • Einschlägige Erfahrungen in der Lehre im Hochschulbereich sowie bei der Entwicklung von Studiengängen
  • Bereitschaft, bei Digitalisierungsprozessen mitzuwirken und E-Learning-Formate in der Lehre zu nutzen
  • Drittmitteltätigkeit und erfolgreiche Einwerbung von Drittmitteln erwünscht
  • Flexibilität, Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Erfüllung der Anforderungen gem. § 84 ThürHG, insbesondere mehrjährige Praxiserfahrung

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem unbefristeten Beschäftigungsverhältnis an einer wachsenden und zukunftsorientierten Hochschule, an der Sie die weitere Entwicklung maßgeblich mitgestalten können.

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind uns sehr willkommen!

Werden Sie Teil unseres Teams und bewerben Sie sich mit Angabe der Kennziffer 6179-0 ausschließlich online über unser Karriereportal auf unserer Homepage (Button „Jetzt bewerben“) bis zum 31.12.2020:

SRH Hochschule für Gesundheit

Kristin Velten-Richter I Wissenschaftliche Referentin der Hochschulentwicklung

Telefon +49 (0) 365 773407-34

kristin.velten-richter@srh.de

Jetzt Bewerben

Ihr Ansprechpartner

alt

Carmen Schlüter
Personalreferentin

Neue Straße 28-30
07548 Gera
Telefon: + 49 (0) 365 773407-55

www.gesundheitshochschule.de

Lernen Sie unsere Hochschule kennen

An unserer privaten, staatlich anerkannten und vom Wissenschaftsrat akkreditierten SRH Hochschule...

Infos zur Hochschule

Lernen Sie Leverkusen kennen

Leverkusen ist ein Mittelzentrum nordöstlich von Köln und hat gut 160.000 Einwohner.

Infos zu Leverkusen

Job-Agent Stellenanzeigen Abonnement

Mit dem E-Mail-Abonnement der SRH erhalten Sie die neuesten Stellenangebote automatisch per E-Mail.

Jetzt Abonnieren