SRH Berufsbildungswerk Dresden

Praxisanleiter Pflege/Hauswirtschaft w|m|d

Cottbus / 20.07.2022

Das SRH Berufsbildungswerk Dresden ist spezialisiert auf die Berufsvorbereitung und Berufsausbildung von Jugendlichen mit gesundheitlichen Einschränkungen. Im Rahmen des dualen Bildungssystems werden die Jugendlichen in 16 staatlich anerkannten kammergeprüften Berufen ausgebildet. Das SRH Berufsbildungswerk Dresden wurde bereits zum siebten Mal von der IHK Dresden als hervorragender Ausbildungsbetrieb ausgezeichnet.
Wir gehören zur SRH - einem führenden Anbieter von Bildungs- und Gesundheitsdienstleistungen mit 16.000 Mitarbeitern. Die SRH betreibt private Hochschulen, Bildungszentren, Schulen und Krankenhäuser.

Zur Verstärkung unseres Teams im SRH Berufsbildungswerk Cottbus suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Ausbilder/Praxisanleiter (w/m/d) im Bereich Pflege und/oder Hauswirtschaft in Teil- oder Vollzeit mit 35 bis 40 Wochenstunden. Die Anstellung erfolgt in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis.

  • Faire Bezahlung nach Haustarifvertrag inkl. Jahressonderzahlung

  • Jubiläumszuwendungen

  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge und zur vermögenswirksamen Leistung

  • Mind. 29 Tage Jahresurlaub

  • Arbeitgeberzuschuss zum Job-Ticket in Höhe von 25 € monatlich

  • Moderne Arbeitsplatzgestaltung

  • Regelmäßige Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Gesundheitsprämie in Höhe von120 € jährlich

  • Business-Bike mit Arbeitgeberzuschuss

Ihre Aufgabe:

  • Eigenverantwortliche Durchführung der Ausbildung von unseren Teilnehmern im Alter von 16 bis 24 Jahren mit chronischen Erkrankungen und/oder körperlichen Behinderungen auf der Grundlage eines handlungsorientierten Ausbildungskonzeptes in den Berufen
  • Unterstützung der Teilnehmer bei der Eingliederung in eine Berufsausbildung, den freien Arbeitsmarkt oder andere berufliche Maßnahmen
  • Umsetzung und Dokumentation der individuellen Förderpläne für die zugeordneten Teilnehmer
  • Intensive und fachspezifische Vorbereitung der Jugendlichen nach getroffener Berufswahl auf die Ausbildung, einen Arbeitsplatz oder andere Maßnahmen
  • Organisation und Betreuung von Praktika bzw. betrieblichen Ausbildungsabschnitten (auch mit Dienstfahrzeug)
  • Ansprechpartner für die Teilnehmer in allen die Fördermaßnahmen und ihre Durchführung betreffenden Fragen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung oder erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich der Hauswirtschaft und/oder Pflege
  • berufspraktische Erfahrung in den angesprochenen Arbeitsgebieten
  • Abgeschlossene Ausbildereignungsprüfung bzw. Erfahrungen als Ausbilder/in wünschenswert
  • Idealerweise rehabilitationspädagogische Zusatzqualifikation bzw. Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Anwendungssichere MS-Office-Kenntnisse
  • Pädagogisches Geschick, sowie praxis- und handlungsorientierte Ausbildung

Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind. Behinderte Bewerber werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt eingestellt bzw. ausgebildet.

Ihre fachlichen Fragen beantwortet: Swen Schneidereit, Teamleiter, Telefon +49 (0) 355 47 74 55 50.

Werden Sie Teil unseres Teams und bewerben Sie sich unter Angabe der Kennziffer 8614:

Jetzt Bewerben

Ihr Ansprechpartner

alt

Alexandra Borchel
Referentin Personal Schwerpunkt Recruiting

Hellerhofstraße 21
01129 Dresden
Telefon: +49 (0) 351 8437 525

www.bbw-dresden.de

Lernen Sie uns kennen

Das BBW Dresden gehört zur SRH Berufsbildungswerk Sachsen GmbH und ist auf die Berufsausbildung und Berufsvorbereitung ...

Infos zum Berufsbildungswerk

Cottbus, im äußersten Süden Brandenburgs gelegen, ist die zweitgrößte Stadt des Bundeslandes. Die Stadt an der Spree ist Dienstleistungs-, Wissenschafts- und Verwaltungszentrum.

Infos zu Cottbus

Job-Agent Stellenanzeigen Abonnement

Mit dem E-Mail-Abonnement der SRH erhalten Sie die neuesten Stellenangebote automatisch per E-Mail.

Jetzt Abonnieren