SRH Berufliches Trainingszentrum Cottbus

Praxisanleiter Handwerk/Technik (w/m/d)

Wildau / 14.06.2022

In den Beruflichen Trainingszentren Dresden, Cottbus, Leipzig, Rostock und Bautzen erhalten Menschen nach psychischen Erkrankungen unter betriebsnahen Bedingungen ein speziell auf ihre Leistungsfähigkeit zugeschnittenes berufliches Training. Mental und fachlich gestärkt können danach Einstieg oder Rückkehr in das Berufsleben gut gelingen.
Wir gehören zur SRH - einem führenden Anbieter von Bildungs- und Gesundheitsdienstleistungen mit 16.000 Mitarbeitern. Die SRH betreibt private Hochschulen, Bildungszentren, Schulen und Krankenhäuser.

Im Rahmen unserer Geschäftserweiterung am Standort Cottbus suchen wir für Wildau zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Beruflichen Trainer/Anleiter/Jobcoach (m/w/d) Handwerk/Technik in Teilzeit mit 20 bis 30 Wochenstunden. Die Stelle ist zunächst für 2 Jahre befristet.

Wir bieten Ihnen ein aufgeschlossenes, engagiertes und vor allem wertschätzendes Arbeitsumfeld in einem wachsenden Unternehmen des Bildungs- und Gesundheitswesens, in dem Sie viel bewirken können. Familienfreundliche Arbeitszeiten, eine attraktive Vergütung, umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten, eine betriebliche Altersvorsorge sowie Gesundheitsangebote runden unser umfangreiches Angebot ab. Über unser Mitarbeiter-Vorteils-Portal (Corporate Benefits) erhalten Sie viele Vergünstigungen bei namhaften Kooperationspartnern u. a. in den Bereichen Elektronik, Reisen oder Mode.

Ihre Aufgabe:

  • Praxisnahes Anleiten der Teilnehmer in den Bereichen Elektrotechnik/Elektronik sowie Reparatur, Wartung und Instandsetzung von elektrischen Betriebsmitteln
  • Eigenverantwortlicher Aufbau und Pflege von Kontakten zu Unternehmen
  • Vermittlung der Teilnehmer in Arbeit, Ausbildung oder Umschulung
  • Dokumentation des Maßnahmeverlaufs und das Erstellen von Berichten
  • Unterstützung der Entwicklung und Einhaltung unserer Serviceziele und Qualitätsstandards

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in den Bereichen Soziales, Wirtschaft oder Technik
  • Berufserfahrung in der Mitarbeiterführung und -entwicklung, insbesondere in der Führung interdisziplinärer Teams
  • Fundierte Kenntnisse zu Leistungen nach SGB IX, speziell zu Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben und berufspraktische Erfahrungen in der Arbeit mit Rehabilitanden, idealerweise mit Menschen mit psychischen Erkrankungen
  • Unternehmerisch- betriebswirtschaftliches Grundverständnis sowie ausgeprägte Sozialkompetenzen
  • Sicherer Umgang mit IT-Anwendungen und Affinität zu modernen Medien

Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind. Behinderte Bewerber werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt eingestellt bzw. ausgebildet.

Ihre fachlichen Fragen beantwortet: Frau Dr. Heike Droth, Geschäftsbereichsleiterin Berufliche Trainingszentren, Tel.: 0351 888 26 13.

Werden Sie Teil unseres Teams und bewerben Sie sich unter Angabe der Kennziffer 8474:

Jetzt Bewerben

Ihr Ansprechpartner

alt

Alexandra Borchel
Referentin Personal Schwerpunkt Recruiting

Hellerhofstraße 21
01129 Dresden
Telefon: +49 (0) 351 8437 525

www.btz-cottbus.de

Lernen Sie uns kennen

Die Beruflichen Trainingszentren Dresden, Cottbus, Leipzig und Rostock gehören zur SRH Berufsbildungswerk Sachsen GmbH. Hier werden ...

Infos zum Beruflichen Trainingszentrum

Job-Agent Stellenanzeigen Abonnement

Mit dem E-Mail-Abonnement der SRH erhalten Sie die neuesten Stellenangebote automatisch per E-Mail.

Jetzt Abonnieren