SRH Krankenhaus Sigmaringen

OBERARZT RADIOLOGIE w/m/d in Voll- oder Teilzeit

Sigmaringen / 12.07.2021

Das SRH Krankenhaus Sigmaringen ist eine Klinik der Grund- und Regelversorgung mit den Fachabteilungen Allgemein-/Viszeralchirurgie, Unfallchirurgie/Orthopädie, Gynäkologie/ Geburtshilfe, Urologie, HNO, Innere Medizin, Neurologie, Psychiatrie und Intensivmedizin sowie Fachzentren für spezielle Erkrankungen. Das Krankenhaus ist onkologischer Schwerpunkt des Landes Baden-Württemberg und akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen.
Wir gehören zur SRH - einem führenden Anbieter von Bildungs- und Gesundheitsdienstleistungen mit 16.000 Mitarbeitern. Die SRH betreibt private Hochschulen, Bildungszentren, Schulen und Krankenhäuser.

Die Klinik für diagnostische und interventionelle Radiologie bietet das gesamte Spektrum der radiologischen Bildgebung und Interventionen an. Unsere Schwerpunkte liegen bei der Schmerztherapie, Tumortherapie (TACE, CT-gesteuerte Ablationen) und Gefäßtherapie. Wir bieten ein modern ausgestattetes Institut mit RIS-PACS, digitaler Radiographie und Mammographie, Ultraschall (3,5,10 und 15 MHz Schallköpfe, farbcodierte Duplex- und Dopplersonographie), 2 CT-Geräten (64- und 16 Zeilen CT), 2 MRT-Geräten (1,5 und 3T), sowie eine in der Endphase der Planung befindliche Kombinationsanlage für interventionelle und diagnostische Anwendungen. Die Klinik für Radiologie und Nuklearmedizin deckt zusammen mit der Praxis Schneider und Kollegen bei voller Weiterbildungsbefugnis das gesamte Spektrum in den Bereichen CT, MRT, Mammographie, Gefäßdiagnostik und interventionelle Therapie ab.

Wir suchen Sie im Rahmen einer Nachfolgeregelung zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Tätigkeit mit weitreichenden Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Das Paket wird durch eine attraktive Vergütung mit betrieblicher Altersvorsorge sowie einem Dienstrad-Leasingangebot abgerundet. Zudem wartet auf Sie eine landschaftliche reizvolle Umgebung (Naturpark, Obere Donau, Bodenseenähe) mit hohem Freizeitwert, preisgünstigen Wohnmöglichkeiten und einer guten Infrastruktur.

Ihre Aufgabe:

  • Versorgung der Patienten in dem bestehenden stationären und ambulanten Behandlungskonzept
  • Abwechslungsreiche, interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Mitarbeit im gesamten Aufgabenspektrum der Klinik
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst
  • Ausbildung und Betreuung unserer Ärzte in Weiterbildung w/m/d
  • Persönliche Weiterqualifikation durch Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen

Ihr Profil:

  • Facharzt für Radiologie w/m/d
  • Sozial- und Führungskompetenz
  • Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Fähigkeit zur konstruktiven und interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Professionelles wirtschaftliches Denken und Handeln
  • Empathie für unsere Patienten

Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.

Ihre Fragen beantworten:

Ltd. Oberarzt und kommissarische Leitung Dr. Dirk Schneider I +49 (0) 7571 100 52116

Ltd. Oberarzt und kommissarische Leitung Dr. Sebastian Osvath I +49 (0) 7571 100 52134

Personalmanagement I Tel. +49 (0) 174 174 9719

Werden Sie Teil unseres Teams und bewerben Sie sich online mit Angabe der Kennziffer 6764-0.

Jetzt Bewerben

Ihr Ansprechpartner

alt

Hannah Leicht
Personalreferentin

Hohenzollernstraße 40 I 72488 Sigmaringen
Telefon: +49 7571 100 2686

www.kliniken-sigmaringen.de

Lernen Sie unser Krankenhaus kennen

Die SRH Kliniken Landkreis Sigmaringen GmbH mit den Standorten Bad Saulgau, Pfullendorf und Sigmaringen versorgt mit 1.300 Mitarbeitern...

Infos zum Krankenhaus

Lernen Sie Sigmaringen kennen

Sigmaringen ist eine Stadt mit einer äußerst interessanten und bewegten Vergangenheit...

Infos zu Sigmaringen

Job-Agent Stellenanzeigen Abonnement

Mit dem E-Mail-Abonnement der SRH erhalten Sie die neuesten Stellenangebote automatisch per E-Mail.

Jetzt Abonnieren