SRH Klinikum Naumburg

MEDIZINISCHE DOKUMENTATIONSASSISTENZ w/m/d in Teilzeit

Naumburg / 03.05.2021

Das gemeinnützige SRH Klinikum Naumburg gehört zur SRH Klinikum Burgenlandkreis GmbH. Wir sind Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena und verfügen über 470 Betten. Jährlich werden 16.000 stationäre und 22.000 ambulante Patienten behandelt. Unsere 13 Fachkliniken und Funktionsbereiche bieten eine breite und verlässliche Grundversorgung ergänzt um spezialisierte Angebote in allen diagnostischen und therapeutischen Bereichen. Die Mitarbeiter sind unser Schatz, wir fordern und fördern sie.
Wir gehören zur SRH Gesundheit GmbH, einem der führenden privaten Klinikträger mit zwölf Akut- und sechs Rehakliniken sowie einer Vielzahl an Medizinischen Versorgungszentren. Mehr als 10.000 Mitarbeiter betreuen jährlich 1,15 Millionen Patienten.

„Herrenlose administrative Aufgaben suchen schnellstmöglich eine zuverlässige, gewissenhafte und technisch-versierte Medizinische Dokumentationsassistenz w/m/d mit einer Wochenarbeitszeit von 30 Stunden am Standort Naumburg!“ Mit Ihrer zukünftigen Tätigkeit in unserer Klinik für Psychische Erkrankungen tragen Sie mit Ihrer dokumentarischen Kompetenz wesentlich zur Entlastung des ärztlichen Dienstes bei und leisten somit einen wertvollen Beitrag zum reibungslosen Ablauf der täglichen Patientenversorgung.

Ihre Aufgabe:

  • Aktualisierung von fallbezogenen Planungsbögen und Checklisten zur Entlassungsvorbereitung
  • Vorbereitung von Krankenakten für den Versand sowie damit einhergehend Abwicklung der Korrespondenz mit dem MDK
  • Mitarbeit im Bereich der Kodierung und Fallfreigabe
  • Monatliche Pflege der Mitarbeiter-Stammdaten innerhalb des KIS
  • Übertragung von Dienstplänen und abweichenden Arbeitszeiten in SAP

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Medizinische Dokumentationsassistenz w/m/d oder vergleichbare Qualifikation im medizinischen Bereich
  • Anwendungssichere Kenntnisse in SAP, Agfa ORBIS sowie MS Office
  • Einschlägige Berufserfahrung in der medizinischen Arbeitswelt, idealerweise im Bereich der Psychiatrie
  • Gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen
  • Strukturierungsfähigkeit und Planungskompetenz

Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle Tätigkeit in einem kollegialen und leistungsfähigen Team mit flachen Hierarchien. Um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, erhalten Sie eine qualifizierte Einarbeitung in Ihren zukünftigen Aufgabenbereich. Sie profitieren außerdem von einer attraktiven Vergütung sowie einer Altersversorgung bei der VBL. Sie möchten sich persönlich und fachlich weiterentwickeln? Gemeinsam mit Ihnen planen und verwirklichen wir Ihre individuellen Fort- und Weiterbildungswünsche. Zudem erhalten Sie als Mitglied der SRH-Familie exklusive Benefits: Neben einem umfassenden Angebot an Mitarbeiterrabatten (z.B. für Mode, Reisen) bezuschussen wir Ihr tägliches Mittagessen in unserer Kantine vor Ort. On top können Sie über eine rabattierte Mitgliedschaft bei Gympass von einem täglichen Zugang zu tausenden, bundesweit teilnehmenden Sport-, Fitness- und Wellnesseinrichtungen profitieren. Bei Bedarf bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Kinderbetreuungsplätze zu vermitteln und unterstützen Sie auf Wunsch bei der Wohnungssuche. Jährlich stattfindende SRH-Events, wie z.B. der SRH-Dämmermarathon, runden das Angebot ab.

Und auch fernab der Arbeitswelt hat unser Klinikstandort Naumburg so einiges zu bieten! Inmitten des nördlichsten Weinanbaugebietes an der Saale gelegen, lädt die historisch gewachsene Innenstadt zu einem entspannten Spaziergang ein. Nach Feierabend lässt sich im Schatten des imposanten Doms ein Glas regionaler Wein genießen. Und falls es doch mal etwas mehr Action sein darf, sind die attraktiven Großstädte Leipzig, Jena und Halle in kürzester Zeit mit der Bahn oder dem eigenen PKW erreichbar.

Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung -gleichermaßen willkommen sind.

Ihre fachlichen Fragen beantwortet: Der Chefarzt der Klinik für Psychische Erkrankungen, Priv. Doz. Dr. med. Felix M. Böcker | Tel.: +49 (0) 3445 210-3200.

Wir freuen uns auf Ihr aussagekräftige Online-Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 6951.

Jetzt Bewerben

Ihr Ansprechpartner

Personalmanagement

Humboldtstraße 31
06618 Naumburg (Saale)
Telefon: +49 (0)3445 210 1332

www.klinikum-burgenlandkreis.de

Das SRH Klinikum Naumburg ...

Infos zum Unternehmen

Lernen Sie Naumburg kennen

Die kinder- und familienfreundliche Modellstadt Naumburg ....

Infos zu Naumburg

Job-Agent Stellenanzeigen Abonnement

Mit dem E-Mail-Abonnement der SRH erhalten Sie die neuesten Stellenangebote automatisch per E-Mail.

Jetzt Abonnieren