SRH Berufliche Rehabilitation Heidelberg
SRH Berufliche Rehabilitation Heidelberg

INTEGRATIONSCOACH MANNHEIM w/m/d

Mannheim / 21.10.2022

Die SRH Berufliche Rehabilitation verhilft Menschen, die mit körperlicher oder psychischer Erkrankung ihren Beruf nicht mehr ausüben können, zu einer neuen Perspektive. Sie bietet Kurse zur beruflichen Orientierung und Qualifizierungen mit anerkannten Abschlüssen an. Am Hauptsitz in Heidelberg und 11 weiteren Standorten in Deutschland unterstützen Integrationsfachleute außerdem jeden Absolventen individuell bei der Jobsuche.
Wir gehören zur SRH - einem führenden Anbieter von Bildungs- und Gesundheitsdienstleistungen mit 16.000 Mitarbeitern. Die SRH betreibt private Hochschulen, Bildungszentren, Schulen und Krankenhäuser.

Für unseren Standort in Mannheim suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Integrationscoach w/m/d in Voll- oder Teilzeit. Die Stelle ist befristet.

Wir bieten:

  • Wir bieten Ihnen eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Eigenverantwortung an einer wachsenden und zukunftsorientierten Bildungseinrichtung. Dazu gehören flexible Arbeitszeitmodelle, eine tarifliche Vergütung und betriebliche Altersversorgung sowie das RNV Job-Ticket.

  • Weiterbildung wird bei der SRH groß geschrieben – Sie profitieren von unserem kompletten Angebot mit Sonderkonditionen! In unserem Online-Mitarbeiterportal erhalten Sie viele Angebote und Vergünstigungen bei namhaften Kooperationspartnern in Telekommunikation, Elektronik, Reisen oder Mode.

Aufgabe:

  • Mitarbeit in innovativem Modellprojekt rehapro (Förderprojekt des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales)
  • Abklärung von Beschäftigungspotenzial auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt und ganzheitliche Betrachtung der gesundheitlichen Situation sowie hard- und softskills
  • Förderung der sozialen und kulturellen Teilhabe unter Einbezug einer Gesundheits-App
  • Entwicklung und Erstellung eines Integrationsfahrplans sowie Entwicklung beruflicher Perspektiven unter Berücksichtigung der gesundheitlichen Einschränkungen
  • Enge Zusammenarbeit mit den Rehafachberater:innen des Auftraggebers

Profil:

  • Abgeschlossenes Studium Sozialpädagogik/ Sozialer Arbeit oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mindestens einjährige Erfahrung in der beruflichen Bildung
  • Gute Kenntnisse im SGB II / III sowie regionale Vernetzung zu Akteuren des Arbeitsmarktes und Sozialraum
  • Beratungskompetenz und Motivationsfähigkeit
  • Sicheres Auftreten

Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.

Ihre Fragen beantwortet: Frau Lena Zitzmann, Abteilungsleiterin Filialen, Telefon +49 (0) 6221 88 3302

Werden Sie Teil unseres Teams und bewerben Sie sich online mit Bezug auf die Kennziffer 9634 sowie unter Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.

Jetzt Bewerben

Sie haben Fragen? Ich bin für Sie da

alt

Yeliz Rakip
Personalreferentin

Bonhoefferstraße 1
69123 Heidelberg
Telefon: +49 (0) 6221 88 3347

www.bfw-heidelberg.de

Lernen Sie uns kennen

Eine Ausbildung öffnet Türen. Das gilt besonders im Fall von Krankheit und Behinderung. Seit mehr als 40 Jahren qualifizieren wir Menschen...

Infos zum BFW

Lernen Sie Mannheim kennen

Die Stadt der Quadrate

Infos zu Mannheim

Job-Agent Stellenanzeigen Abonnement

Mit dem E-Mail-Abonnement der SRH erhalten Sie die neuesten Stellenangebote automatisch per E-Mail.

Jetzt Abonnieren