SRH Zentralklinikum Suhl

GESUNDHEITS- UND KRANKENPFLEGER INTENSIVSTATION w|m|d

Suhl / 04.06.2021

Das SRH Zentralklinikum Suhl ist ein Akutkrankenhaus der Schwerpunktversorgung und Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena. Mit 25 Fachabteilungen und einem breiten Angebot an hochspezialisierten Zentren ist es eines der größten Krankenhäuser Thüringens. Die SRH Poliklinik Suhl mit ihren Medizinischen Versorgungszentren ergänzt das ambulante Angebot.
Wir gehören zur SRH - einem führenden Anbieter von Bildungs- und Gesundheitsdienstleistungen mit 16.000 Mitarbeitern. Die SRH betreibt private Hochschulen, Bildungszentren, Schulen und Krankenhäuser.

Unsere Intensivstation befindet sich nahe zum Zentral-OP und zum Aufwachraum. Insgesamt verfügen wir über 22 Beatmungsplätze. Zu den medizinischen Besonderheiten gehören etwa Organersatztherapien, welche die Funktion von Lunge, Niere, Leber oder den Kreislauf kurzfristig übernehmen können und damit Patientinnen und Patienten helfen, zu regenerieren. Dafür halten wir modernste Ausstattungen vor, wie bspw. Beatmungsgeräte (Evita), Monitoring für wichtige Hämodynamik- und Kreislaufdaten (Picco), ein Temperatur-Management-System (Arctic Sun™) und die Elektronische Patientenakte.



Wir suchen interessierte und engagierte Gesundheits-/ Krankenpfleger (w/m/d) in Voll- oder Teilzeit, mit oder ohne Intensiverfahrung, die mit uns an innovativen Versorgungs- und Pflegekonzepten arbeiten wollen, um eine bestmögliche intensivmedizinische Versorgung unserer Patienten zu verwirklichen.

Wir bieten Ihnen eine interessante, verantwortungsvolle und vielfältige Tätigkeit in einem herzlichen, familiären Team, mit klarem Verantwortungsbereich in einem sehr modern ausgerichteten Arbeitsplatz mit Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten an. Sie erhalten eine nachhaltige sowie konzeptionelle Einarbeitung über 3 Monate und erfolgt durch zwei kompetente Mitarbeitende. Ferner finden Zwischengespräche finden statt und die Weiterbildungsmaßnahmen werden vertraglich festgelegt. Ein weiterer Vorteil sind unsere Umkleiden und die Pool-Wäsche - ohne lange Wege finden Sie diese auf der Station. Wenn Sie eine Rotation zwischen Intensivstation und Anästhesie wünschen, richten wir dies sehr gern ein. Pflege und Zuwendung benötigen Zeit – wir entlasten Sie größtenteils von nicht-pflegerischen Tätigkeiten, zum Beispiel durch eine elektronische Patientenakte, Service- und Hilfspersonal. Sie können sich in einem Fachbereich (bspw. Intensivpflege) weiterbilden oder nehmen an anderen Kursen teil. In unseren unterjährig durchgeführten Mitarbeiterentwicklungsgesprächen reden wir über Ihre Wünsche und wie wir diese in die Realität umsetzen. Neben einem Dienstplan-Wunschbuch garantieren wir Ihnen Nachtdienste mind. zu viert, regulär mehr. Ferner erhalten Sie neben einem umfassenden Angebot an Mitarbeiterrabatten, z. B. für Freizeit, Reisen und Mode auch Rabatt auf den Fitness- und Gesundheitssport im Haus. Die Gesundheit unserer Mitarbeiter liegt uns am Herzen, daher bieten wir Ihnen die Chance auf ein JobRad im Leasingmodell an. Zum Mittag finden Sie eine sehr gute Kantine mit breiter und sehr hochwertiger Auswahl zu moderaten (rabattierten) Preisen vor. Als familienfreundlicher Arbeitgeber bieten wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten an, z.B. Teilzeit, Kinderferienbetreuung oder auch Wertkonten, damit Sie Ihre freie Zeit individuell nutzen können. Ferner erhalten Sie bei uns Mitarbeiterpräsente zu saisonalen Anlässen. Bei uns wird Ihre Arbeit wertgeschätzt!

Ihre Aufgabe:

  • Sie versorgen im interprofessionellen Behandlungsteam postoperative, polytraumatisierte oder reanimierte Patienten
  • Sie übernehmen die Überwachung der invasiven und nicht-invasiven Therapie der Ihnen anvertrauten Intensivpatienten und arbeiten mit modernster Technik (Beatmung, Dialyse)

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d)
  • Interesse an der spezifischen Fachpflege, Engagement, Teamfähigkeit und Spaß an der interprofessionellen Zusammenarbeit
  • Berufserfahrung in der Betreuung von intensivpflichtigen Patienten ist wünschenswert, jedoch keine Bedingung (gern bilden wir Sie weiter und übernehmen die Kosten dafür)

Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.

Ihre Fragen beantworten:



Anje Pohl, Pflegedienstleiterin

Telefon: + 49 (0) 3681 35-5220 oder 35-7146

Sabine Lendrich, Mitarbeiterin Personalabteilung – Bereich Pflege

Telefon:  + 49 (0) 3681 35-5020

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen online über unser Karriereportal.

Jetzt Bewerben

Ihr Ansprechpartner

alt

Sabine Lendrich
Personalsachbearbeiterin

Albert-Schweitzer-Straße 2
98527 Suhl
Telefon: 03681-35-5020

www.zentralklinikum-suhl.de

Lernen Sie unser Krankenhaus kennen

Das SRH Zentralklinikum Suhl ist der am breitesten aufgestellte Gesundheitsversorger in Südthüringen und Akademisches Lehrkrankenhaus der Universitätsklinik Jena. In 603 Betten....

Infos zum Krankenhaus

Lernen Sie Suhl kennen

Suhl liegt inmitten des reizvollen Thüringer Waldes, der vor allem für Sport- , Natur- und Wanderfreunde eine Menge zu bieten hat.

Infos zu Suhl

Job-Agent Stellenanzeigen Abonnement

Mit dem E-Mail-Abonnement der SRH erhalten Sie die neuesten Stellenangebote automatisch per E-Mail.

Jetzt Abonnieren