SRH Hochschule Berlin

FORSCHUNGSPROFESSUR für ein BMBF-Projekt "Waste- and Residue Processing Technologies"

Berlin / 03.02.2020

Die SRH Hochschule Berlin ist eine private, staatlich anerkannte und vom Wissenschaftsrat akkreditierte Hochschule für Internationales Management. Am Hauptstandort Berlin und am Campus in Dresden studieren und lehren Menschen aus über 85 Nationen. Die Hochschule bietet und erwartet einen hohen Leistungsstandard in Studium, Lehre und Forschung und integriert Theorie und Praxis in neu entwickelten Studiengängen. Dabei legt sie besonderen Wert auf eine aktive Mitgestaltung durch die rund 700 Studierenden. Sie gehört zur SRH Hochschulen Berlin GmbH, die neben der SRH Hochschule Berlin einschließlich ihres Campus in Dresden zwei weitere Hochschulen betreibt: die SRH Hochschule der populären Künste (hdpk) und die design akademie berlin, SRH Hochschule für Kommunikation und Design. Studierende lernen an den SRH Hochschulen zielorientiert und eigenverantwortlich nach dem eigens entwickelten Studienmodell CORE (Competence Oriented Research and Education). Aktivierende Lehre sowie kompetenzorientierte Prüfungen qualifizieren in kompakten Themenblöcken wissenschafts- und praxisbasiert optimal für das Berufsleben.

Wir gehören zur SRH - einem führenden Anbieter von Bildungs- und Gesundheitsdienstleistungen mit 14.500 Mitarbeitern. Die SRH betreibt private Hochschulen, Bildungszentren, Schulen und Krankenhäuser.Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum 1. März 2020 einen Kandidaten (W/M/D) für eine FORSCHUNGSPROFESSUR für das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte "Waste-to-Energy" Projekt in Berlin in Teilzeit (50 %) und im Rahmen eines befristeten Anstellungsverhältnisses bis zum 31. Dezember 2023..

Ihre Aufgabe:

  • Mitwirkung am Forschungsprojekt „Waste-to-Energy in Ghana“, insbesondere Forschung zu Verfahrenstechnologien Waste-to-Energy
  • Konzipierung und Auslegung entsprechender Anlagensysteme
  • Veröffentlichung der Forschungsergebnisse in internationalen Fachzeitschriften und durch Vorträge auf internationalen Konferenzen

Ihr Profil:

  • Ingenieurwissenschaftliches oder Wirtschaftsingenieurwissenschaftliches Studium
  • Promotion in Ingenieurwissenschaften oder Wirtschaftsingenieurwissenschaften mit Bezug zu dem genannten Gebiet
  • Internationale berufliche Erfahrung und Forschung in der Reststoff- und Abfallbehandlung mit thermischen Verfahren
  • Forschung und Publikationstätigkeit in einschlägigen Fachzeitschriften
  • Berufungsvoraussetzungen gem. Berliner Hochschulgesetz

Wir bieten Ihnen eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Eigenverantwortung an einer wachsenden, internationalen und zukunftsorientierten Hochschule. Wir suchen engagierte Mitstreiter, die eigene Impulse bei der Umsetzung anspruchsvoller Lehre und serviceorientierter Studienbedingungen setzen.



Wir fördern Chancengleichheit und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Frauen sowie Menschen mit internationalem Hintergrund und Menschen mit Schwerbehinderung ermutigen wir ausdrücklich sich zu bewerben.

Ihre Fragen beantwortet:

Berlin School of Technology | Prof. Dr. Michael Hartmann ❘ Academic Director | Telefon + 49 (0) 30 – 374 374 320



Werden Sie Teil unseres Teams und bewerben Sie sich online mit Angabe der Kennziffer 5002-0, Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihren Gehaltsangaben. Wir freuen uns über Ihre Bewerbungsunterlagen, bestenfalls in einer PDF-Datei zusammengefasst.

Jetzt Bewerben

Ihr Ansprechpartner

alt

Aileen Thiel
Personalreferentin

Ernst-Reuter-Platz 10
10587 Berlin
Telefon: +49 (0) 30 374 374 - 104

www.srh-hochschule-berlin.de

Infos zur SRH Hochschule Berlin

International und außergewöhnlich erfolgreich: Mitten im dynamischen Umfeld Berlins bietet...

Infos zur Hochschule

Lernen Sie Berlin kennen

Mit einem Stadtgebiet von 890 km² und rund 3,5 Mio. Einwohnern bietet die Hauptstadt...

Infos zu Berlin

Job-Agent Stellenanzeigen Abonnement

Mit dem E-Mail-Abonnement der SRH erhalten Sie die neuesten Stellenangebote automatisch per E-Mail.

Jetzt Abonnieren