SRH Wald-Klinikum Gera

DUALE STUDIERENDE (W/M/D) GEBURTSHILFE/HEBAMMENKUNDE (B.SC.)

Gera / 05.04.2019

Das SRH Wald-Klinikum Gera ist ein neu errichtetes 1000-Betten-Akutkrankenhaus der Maximalversorgung für 150.000 Einwohner und Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena. In 26 Fachabteilungen, Instituten und 13 zertifizierten Zentren bietet das Klinikum das gesamte medizinische Leistungsspektrum. Ein Netzwerk Medizinischer Versorgungszentren ergänzt das ambulante Angebot.

Wir gehören zur SRH Kliniken GmbH, einem der führenden privaten Klinikträger mit zehn Akut- und sechs Rehakliniken sowie einer Vielzahl an MVZen. Über 9.000 Mitarbeiter betreuen jährlich 1 Mio. Patienten.Das SRH Wald-Klinikum Gera ist ein neu errichtetes 1000-Betten-Akutkrankenhaus der Maximalversorgung für 150.000 Einwohner und Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena. In 26 Fachabteilungen, Instituten und 13 zertifizierten Zentren bietet das Klinikum das gesamte medizinische Leistungsspektrum. Ein Netzwerk Medizinischer Versorgungszentren ergänzt das ambulante Angebot.



Wir gehören zur SRH Kliniken GmbH, einem der führenden privaten Klinikträger mit zehn Akut- und sechs Rehakliniken sowie einer Vielzahl an MVZen. Über 9.000 Mitarbeiter betreuen jährlich 1 Mio. Patienten.



Die Berufsgruppe der Hebammen ist auf Grund der geltenden deutschen Gesetzgebung (Hebammengesetz) befugt, selbständig und eigenverantwortlich, normale Schwangerschafts-, Geburts- und Wochenbettverläufe zu überwachen und fachkundig zu betreuen (Vorbehaltstätigkeit).

Sie betreuen in Zusammenarbeit mit anderen Professionen ebenso Frauen mit regelwidrigen Verläufen und Komplikationen. Ihr Arbeitsfeld ist vielseitig: von der klinischen Geburtshilfe (z. B. Kreißsaal, Wochenbettstation, geburtshilfliche Ambulanzen) bis zur außerklinischen Geburtshilfe (z.B. Geburtshaus- und Hausgeburten) und der Hebammenforschung und -wissenschaft.

Die Studenten werden von Mentoren der jeweiligen Stationen und Praxisanleitern begleitet.



Im dualen Studium sind Studien- und praktische Ausbildungsinhalte inhaltlich und organisatorisch aufeinander abgestimmt. Das Studium umfasst acht Semester und ist in zwei Abschnitte eingeteilt. Für den Zugang zu unserer kooperierenden Einrichtung (Ernst-Abbe-Hochschule Jena) benötigen Sie einen Ausbildungsvertrag mit unserer Klinik.

Ihre Aufgabe:

  • präpartale Versorgung der Gebärenden nach psychologischen Gesichtspunkten und pflegerischen Bedürfnissen
  • selbständige Leitung einer normalen Spontangeburt; kontinuierliche Überwachung der Gebärenden
  • erkennen eines pathologischen Geburtsverlaufes und Benachrichtung des Arzte
  • Erstversorgung des Neugeborenen
  • Vorbereitung und Assistenz bei operativer Geburtsbeendigung
  • Pflegerische Versorgung der Wöchnerin
  • Anleitung und Beratung zum Stillen und zur Säuglingspflege
  • Durchführen von Geburtsvorbereitungskursen

Ihr Profil:

  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder Fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife
  • Sie haben keine Hochschul- oder Fachhochschulreife dafür aber Berufserfahrung? Dann informieren Sie sich beim Fachbereich Geburtshilfe an der EAH Jena bezüglich der Möglichkeiten einer individuellen Eignungsprüfung.
  • Zugelassen werden kann, wer über einen Ausbildungsvertrag mit einem kooperierenden Krankenhaus verfügt.
  • Physische und psychische Belastbarkeit
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität

Wir bieten Dir ein Azubi-Paket (iPad, Online-Fortbildungsportal, Schüleraustausch, SRH Azubi-Event, zeitige Übernahmeinformation) und die Ausbildungsvergütung erfolgt nach dem SRH Kliniken Tarifvertrag für Auszubildende und Schüler in der Gesundheits- und Krankenpflege.

Deine Fragen beantwortet:

Jens Birzer❘Telefon + 49 (0) 365 828 8131 oder  Dipl.-Pflegew. Sigrid Pommer❘Telefon + 49 (0) 365 828 1933



Lass Dir diese Chance nicht entgehen und bewirb Dich jetzt bevorzugt elektronisch unter www.srh-karriere.de mit Angabe der Kennziffer 3787-0 bis zum 31.05.2019 bei uns:



SRH Wald-Klinikum Gera GmbH

Personalabteilung, Telefon + 49 (0365) 828 8204

Jetzt Bewerben

Ihr Ansprechpartner

alt

Jenny Buß
Personalsachbearbeiterin

Straße des Friedens 122
07548 Gera
Telefon: +49 (0) 365 828 8204

www.waldklinikumgera.de

Lernen Sie unser Krankenhaus kennen

Unser SRH Wald-Klinikum ist mit ca. 1000 Betten das größte Krankenhaus in der Region und akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena. Als Krankenhaus der Maximalversorgung...

Infos zum Krankenhaus

Lernen Sie Gera kennen

Gera ist die drittgrößte Stadt Thüringens und ob Museum, Grünanlage oder Kneipe...

Infos zu Gera

Job-Agent Stellenanzeigen Abonnement

Mit dem E-Mail-Abonnement der SRH erhalten Sie die neuesten Stellenangebote automatisch per E-Mail.

Jetzt Abonnieren