SRH HDPK

COORDINATOR (W/M/D) Berlin School of Popular Arts zur Unterstützung des Academic Director

Berlin / 17.12.2019

Die SRH Hochschule der populären Künste (hdpk) bietet aktuell Bachelorstudiengänge in Mediendesign, Medienmanagement, Musikproduktion, Audiodesign, Creative Industries Management, Kreatives Schreiben (B.A.), Popularmusik (B.Mus.)sowie Erlebniskommunikation, Medienpsychologie und Computing and the Arts (M.A.) an. Mit eigenen Musikstudios und einem Hörkino verfügt sie über eine einzigartige Ausstattung. An der privaten, staatlich anerkannten Hochschule in Berlin-Schöneberg werden 600 Studierende aus 30 Nationen für die Kreativbranche ausgebildet. Sie gehört zur SRH Hochschulen Berlin GmbH, die neben der hdpk zwei weitere Hochschulen betreibt: SRH Hochschule Berlin einschließlich ihres Campus in Dresden und die design akademie berlin, SRH Hochschule für Kommunikation und Design. Studierende lernen an den SRH Hochschulen zielorientiert und eigenverantwortlich nach dem eigens entwickelten Studienmodell CORE (Competence Oriented Research and Education). Aktivierende Lehre sowie kompetenzorientierte Prüfungen qualifizieren in kompakten Themenblöcken wissenschafts- und praxisbasiert optimal für das Berufsleben.

Wir gehören zur SRH - einem führenden Anbieter von Bildungs- und Gesundheitsdienstleistungen mit 14.500 Mitarbeitern. Die SRH betreibt private Hochschulen, Bildungszentren, Schulen und Krankenhäuser.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen Coordinator (w/m/d) für die Berlin School of Popular Arts zur Unterstützung des Academic Director zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Die/Der Stelleninhaber/in hat im Wesentlichen die Aufgabe, den Academic Director bei der Wahrnehmung seiner Aufgaben zu unterstützen. Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit einem Stellenumfang von 50%. Eine Vollzeitstelle ist ebenfalls möglich, sofern die/der Stelleninhaber/in in Personalunion auch das Aufgabengebiet des Assistent (W/MD) für den President der SRH Berlin University of Applied Sciences (Stellenumfang 50%) wahrnimmt. Die Ausschreibung finden Sie ebenfalls auf unserem Karriereportal.

Ihre Aufgabe:

  • Allgemeine Unterstützung des Academic Director
  • Eigenverantwortliche Erledigung von inhaltlichen Vorarbeiten, Arbeitsunterlagen und Erstellung von Präsentationen und Berichten sowie organisatorische Verantwortung für die Vor- und Nachbereitung von Gremiensitzungen und hochschulischen Veranstaltungen (inkl. Protokollerstellung)
  • Unterstützung des Academic Director bei der Sicherstellung der Übereinstimmung des Lehrangebots mit der Prüfungs- und Studienordnung sowie bei der Erfassung und Kontrolle des Lehrdeputats des künstlerisch- wissenschaftlichen Personals
  • Mitarbeit bei der Qualitätskontrolle, Koordination Lehrevaluation sowie Akkreditierungen in Zusammenarbeit mit dem Qualitätsmanagement und Durchführung von Erhebungen (z.B. Studierendenzufriedenheit, Absolventenstudie)
  • Zentrale Ansprechperson für Studierende und Studiengangsleitungen der School

Ihr Profil:

  • Hochschulabschluss, vorzugsweise in einem sozialwissenschaftlichen oder gestalterischen Studienfach
  • Praxiserfahrung im Projektmanagement von Vorteil
  • Serviceorientierung mit ausgeprägtem Organisationsgeschick und gutem Zeitmanagement, hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit sowie proaktives Denken und Handeln
  • Sehr gute Ausdrucksfähigkeiten in deutscher und englischer Sprache
  • Sehr gute Kenntnisse in den gängigen Office-Programmen

Wir bieten Ihnen eine service- und erlebnisorientierte Hochschule, die Vernetzung und Zusammenarbeit in einem wertschätzenden Arbeitsumfeld fördert und Sie im Rahmen einer betrieblichen Gesundheitsförderung umfassend betreut. Wir fördern Chancengleichheit und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Frauen sowie Menschen mit einem internationalen Hintergrund oder einer Schwerbehinderung ermutigen wir ausdrücklich sich zu bewerben.

Ihre Fragen beantwortet:

Herr Prof. Robert Lingnau | Academic Director der Berlin School of Popular Arts| + 49 (0) 30 233 2066-33



Werden Sie Teil unseres Teams und bewerben Sie sich online mit Angabe der Kennziffer 4852-0, Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihren Gehaltsangaben. Wir freuen uns über Ihre Bewerbungsunterlagen, bestenfalls in einer PDF-Datei zusammengefasst.

Jetzt Bewerben

Ihr Ansprechpartner

alt

Annika Lübbert
Personalreferentin

Ernst-Reuter-Platz 10
10587 Berlin
Telefon: + 49 (0) 30 374 374 101

www.hdpk.de

Lernen Sie unsere Hochschule kennen

Die SRH Hochschule der populären Künste (hdpk) wurde im Oktober 2009 von der...

Infos zur Hochschule

Lernen Sie Berlin kennen

Mit einem Stadtgebiet von 890 km² und rund 3,5 Mio. Einwohnern bietet die Hauptstadt...

Infos zu Berlin

Job-Agent Stellenanzeigen Abonnement

Mit dem E-Mail-Abonnement der SRH erhalten Sie die neuesten Stellenangebote automatisch per E-Mail.

Jetzt Abonnieren