SRH Klinikum Karlsbad-Langensteinbach

ARZT w/m/d IN FORTGESCHRITTENER WEITERBILDUNG für die Radiologie

Karlsbad / 18.11.2020

Das SRH Klinikum Karlsbad-Langensteinbach ist spezialisiert auf die Fachgebiete Wirbelsäulenchirurgie, Paraplegiologie, Orthopädie, Neurologie, Innere Medizin, Gefäßchirurgie und Psychiatrie. Modern ausgestattete Radiologie- und Anästhesieabteilungen sowie fachübergreifende Kompetenzzentren ergänzen das medizinische Angebot. Die Klinik ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg.
Wir gehören zur SRH Kliniken GmbH, einem der führenden privaten Klinikträger mit zwölf Akut- und sechs Rehakliniken sowie einer Vielzahl an Medizinischen Versorgungszentren. Mehr als 10.000 Mitarbeiter betreuen jährlich 1,15 Millionen Patienten.

Zur Verstärkung der Abteilung Radiologie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Arzt (w/m/d) in fortgeschrittener Weiterbildung in Voll- oder Teilzeit.

Ihre Aufgabe:

  • Kompletter Bereich der Diagnostischen Radiologie
  • Breites Spektrum der interventionelle Röntgen- und CT-gesteuerten Techniken
  • Enge Zusammenarbeit mit den zuweisenden Kliniken
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst

Ihr Profil:

  • Arzt (w/m/d) in fortgeschrittener Weiterbildung im Bereich der Radiologie (mind. 2 Jahre)
  • In Deutschland anerkannte Approbation
  • Gute Kenntnisse in der konventionellen Röntgendiagnostik und im Bereich CT (als Arzt in Weiterbildung)
  • Sie bringen sich engagiert und motiviert in unser Team ein
  • Aufgeschlossenheit für moderne Arbeitsweisen sowie Engagement bei Aufbau neuer Strukturen
  • Gute kommunikative und organisatorische Fähigkeiten

Bei uns erhalten Sie das gesamte Spektrum in radiologischer Diagnostik und Interventionen und bieten Ihnen die Mitarbeit in einem sehr kollegialen Team. Die Chefärztin besitzt die volle Weiterbildungsermächtigung im Fachgebiet Radiologie sowie 2 Jahre Weiterbildungsermächtigung im Schwerpunkt Neuroradiologie nach WBO 2006. Eine strukturiere Weiterbildung mit entsprechenden Rotationen ist selbstverständlich.

Darüber hinaus fördern wir Ihre Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen: Im Rahmen unseres innovativen und deutschlandweit in der Krankenhausbranche einzigartigen SRH-Qualifizierungstarifvertrags können wir Sie individuell in der Weiterentwicklung Ihrer medizinischen Expertise unterstützen – So gewährleisten wir gemeinsam mit Ihnen, dass unsere Patienten auch in Zukunft auf dem höchsten medizinischen Niveau versorgt werden! Jährliche Mitarbeiterentwicklungsgespräche sollen dazu beitragen, Ihre persönlichen Entwicklungen zu reflektieren und die Erfüllung Ihrer beruflichen Wünsche bestmöglich abzustimmen. Profitieren Sie außerdem von einer attraktiven Vergütung nach dem Tarifvertrag der SRH Kliniken, einer Beteiligung am Abteilungspool sowie einer Altersversorgung bei der VBL. Und auch darüber hinaus erhalten Sie als Mitglied der SRH-Familie exklusive Benefits. Neben einem umfassenden Angebot an Mitarbeiterrabatten, z.B. für Mode, Reisen sowie Gesundheit/Fitness, bieten wir Ihnen als familienfreundlicher Arbeitgeber individuelle Möglichkeiten zur Arbeit in Teilzeit sowie Wertkonten (z. B. für Sabbatical) an.

Da uns Ihre Gesundheit am Herzen liegt, können wir Ihnen auf Wunsch zusätzlich ein Business-Bike im Leasingmodell ermöglichen und bezuschussen Ihr tägliches Mittagessen in unserer Kantine vor Ort. On top können Sie über eine rabattierte Mitgliedschaft bei Gympass von einem täglichen Zugang zu tausenden, bundesweit teilnehmenden Sport-, Fitness- und Wellnesseinrichtungen profitieren. Jährlich stattfindende SRH-Events wie z. B. der SRH-Dämmermarathon runden das umfassende Angebot ab. Darüber hinaus leben und arbeiten Sie im landschaftlich reizvollen Karlsbad am Rande des Nordschwarzwaldes. Daneben bietet die Region einen hohen kulturellen sowie sportlichen Freizeitwert und hält eine gute Verkehrsanbindung bereit. Das SRH Klinikum Karlsbad-Langensteinbach zählt mit ca. 1.200 Beschäftigten zu den wichtigsten und gleichzeitig größten Arbeitgebern der umliegenden Gemeinden.

Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.

Ihre fachlichen Fragen beantwortet die Chefärztin, Frau Dr. Christiane Pöckler-Schöniger | Telefon + 49 (0) 7202 61-3611.



Haben wir Sie Interesse? Dann bewerben Sie sich online unter Angabe der Kennziffer 6230-0.

Jetzt Bewerben

Ihr Ansprechpartner

alt

Alexandra Reiling
Personalreferentin

Guttmannstraße 1
76307 Karlsbad
Telefon: + 49 (0) 7202 61-3326

www.klinikum-karlsbad-langensteinbach.de

Unser Klinikum von oben

Mehr

Lernen Sie Karlsbad kennen

Die Gemeinde (15.860 Einwohner, Stand 29.08.2014) liegt verkehrsgünstig zwischen den Oberzentren Karlsruhe und Pforzheim in unmittelbarer Nähe...

Infos zu Karlsbad

Job-Agent Stellenanzeigen Abonnement

Mit dem E-Mail-Abonnement der SRH erhalten Sie die neuesten Stellenangebote automatisch per E-Mail.

Jetzt Abonnieren