Schließen

Erfahren Sie mehr zur SRH Kliniken Landkreis Sigmaringen GmbH

Die SRH Kliniken Landkreis Sigmaringen GmbH mit den Standorten Bad Saulgau, Pfullendorf und Sigmaringen versorgt mit 1.400 Mitarbeitern jährlich 20.000 Patienten. Die GmbH bestehend aus drei Häusern und den Gesellschaftern Landkreis Sigmaringen und dem Spitalfonds Pfullendorf besteht seit 1996 und wurde 2014 durch die SRH Kliniken erweitert. Alle drei Krankenhäuser gemeinsam sind als einheitliches Plankrankenhaus im Krankenhausplan des Landes Baden-Württemberg geführt.

Das SRH Krankenhaus Bad Saulgau

Das SRH Krankenhaus Bad Saulgau ist ein kleines Krankenhaus, weshalb es vor allem für seine familiäre Atmosphäre bekannt ist. Das Personal wie die Patienten schätzen dies sehr. Das Haus ist aus dem Jahre 1914 weshalb es eine besonders schöne Altbaufassade vorweist. Kurze Wege und direkte Absprachen sind aufgrund der Größe des Hauses alltäglich. Weiterbildungsbefugnisse kann das Haus in der Gynäkologie und der Chirurgie vorweisen.