Schließen

Bewegte Vergangenheit und imposantes Stadtbild

Sigmaringen ist eine Stadt mit einer äußerst interessanten und bewegten Vergangenheit.
Das Schloss Sigmaringen, Wahrzeichen der Stadt, zeigt mit seinem heutigen Ausbau eindrucksvoll die geschichtliche Entwicklung von einer mittelalterlichen Burg zu einem fürstlichen Residenzschloss.
Geschichte ist in Sigmaringen allgegenwärtig. Durch ehemalige Verwaltungsgebäude aus der Preußenzeit oder in der Fußgängerzone mit dem historischen Rathaus und seinem Alemannenritter Sigmar, dem Namensgeber der Stadt.

Sigmaringen liegt im Herzen des Naturparks Obere Donau, dem bekannten Wander- und Radelparadies, und ist bestens geeignet für Paddeltouren.

Bildung und Wissenschaft

Bildungseinrichtungen mit speziellen Ausbildungsschwerpunkten sind die Basis für den hervorragenden Ruf der Stadt Sigmaringen als Schulstadt. 20 öffentliche Schulen mit unterschiedlichen Bildungs- und Betreuungsangeboten und die Hochschule Albstadt-Sigmaringen mit ihren zukunftsweisenden Studiengängen machen Sigmaringen zu einem regional bedeutenden Schulstandort.

In Sigmaringen stehen 11 Kindertageseinrichtungen zur Verfügung. Außerdem wird eine Ferienbetreuung angeboten.

Freizeitgestaltung

Sigmaringen hat viel zu bieten. Ob Stadtbibliothek, Musikschule, oder Vereine. Durch den Veranstaltungskalender oder den Kulturkalender bietet die Stadt ausreichend Möglichkeiten die Freizeit zu gestalten.

Waldbronn

Die Gemeinde Waldbronn mit 12.649 Einwohner liegt inmitten der reizvollen Landschaft des Albtales und grenzt  unmittelbar an die Stadt Karlsruhe an. Durch die optimale Anbindung an die Technologieregion Karlsruhe ist Waldbronn eine attraktive Wohngemeinde und Wirtschaftsstandort.

Wohlfühlen wird in Waldbronn groß geschrieben. Einwohner, Erholungssuchende und Urlauber finden im Ort mit Heilquellen-Kurbetrieb eine Vielzahl von Erholungs- und Freizeiteinrichtungen.

Durch das Unterhaltungs- und Freizeitprogramm der Touristikregion Albtal kommt keine Langeweile auf. Die Albtherme mit Thermalbad und Saunalandschaft erreichen Sie bequem zu Fuß. Kilometerlange Wanderwege und das kulturelle Angebot sorgen für Abwechslung.

Dobel

Mitten im Herzen der fast endlosen Wälder des nördlichen Schwarzwalds liegt der kleine Gipfelort Dobel, der knapp 2.300 Einwohner zählt.

Über das 160 km große Wanderwegenetz lässt sich der nördliche Schwarzwald zu Fuß oder per Fahrrad entdecken. Hier genießt man herrliche Aussicht und malerischen Sonnenuntergänge im Sommer, erkundet die Natur im Winter zu Fuß oder mit den Langlaufskiern.

Bad Herrenalb

Bad Herrenalb ist eine Tourismusstadt im nördlichen Schwarzwald mit rund 7.800 Einwohnern. Eingebettet in sieben Tälern finden Sie alles, was heutige moderne Ansprüche von Gästen und Einwohnern gleichermaßen erfordern. Erholen und Leben in einer Naturlandschaft, die ganzjährig geöffnet hat.

Wandern, Biken, Reiten, Klettern, Drachenfliegen, Skilaufen, Nordic Walken, Golfen und Tennis spielen, all diese Freizeitsportarten gehören zum festen Angebot in Bad Herrenalb. Über 100 Jahre schon verbindet diesen Ort die Albtalbahn mit der nahe gelegenen Stadt Karlsruhe. Schnell in der Großstadt und doch inmitten im schönen Schwarzwald.