Die Goethe- und Universitätsstadt Ilmenau liegt in Thüringen, nahe der Landeshauptstadt Erfurt. Die Kultur Ilmenaus ist stark durch das Wirken Goethes in der Stadt geprägt. Darüber hinaus wird die Kultur stark durch die Universität und Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie (IDMT) das beeinflusst. Auch sportlich hat die Stadt einiges zu bieten: Angefangen vom Wintersport bis hin zu Eishockey, Basketball, Volleyball, Fußball und Radsport (Downhill). Ilmenau ist ein beliebtes Ziel für Wanderer und Touristen, die den Thüringer Wald besuchen. Hier verbindet sich die Landschaft des Waldes mit städtischer Infrastruktur und hat insbesondere für Familien viel zu bieten: neben allgemeinbildenden Schulen, finden sich auf freie Träger (Privatschulen) sowie Fach- und Berufsschulen. Ein Gebiet Ilmenaus lässt sich hervorheben: Die Ilmenauer Teiche. Eine wunderschöne Oase, zum Liegen, Entspannen, aber auch ein Biergarten mit angrenzendem Spielplatz und Tiergarten bietet viel Abwechslung für Groß und Klein.