Schließen

Heidelberg – eine der schönsten Städte Deutschlands

Ob bei der Arbeit oder in der Freizeit, die Region Heidelberg bietet für alle Bedürfnisse zahlreiche Möglichkeiten und ist ideal vernetzt. Die malerische Altstadt und die romantische Schlossruine sind Attraktionen für jährlich 3,5 Millionen Gäste aus aller Welt. Insgesamt 38.000 Studierende machen die Stadt jung und lebendig. Das angenehme Klima und der urbane Charakter verleihen der Stadt ein unverwechselbares Flair. So genießen die rund 150.000 Einwohner die hohe Lebensqualität mit einer bunten Mischung aus Familien, Studierenden, Touristen, Kreativen und Unternehmern.

Eine Stadt im Dreieck

Idyllisch am Neckar und Rand des Odenwalds gelegen, bildet Heidelberg mit seinen Nachbarstädten Mannheim und Ludwigshafen die Metropolregion Rhein-Neckar, symbolisiert durch ein Dreieck. Der öffentliche Nahverkehr ist gut ausgebaut, aber auch als Fahrradstadt ist die Region Heidelbergs sehr beliebt. Vielfältige Einkaufsmöglichkeiten, ein reizvolles Kulturangebot, eine abwechslungsreiche Gastronomie, gemütliche Bars, szenige Clubs – den Wünschen sind keine Grenzen gesetzt.

Stadt der Wissenschaft und der Familie

International renommierte Forschungseinrichtungen präsentieren Heidelberg als Stadt der Wissenschaft. Dazu gilt Heidelberg als familienfreundlichste Stadt Baden-Württembergs. Für rund 50 Prozent der Kleinkinder gibt es einen Betreuungsplatz. Bei den 3-6-Jährigen haben alle einen Kindergartenplatz. Neben neun Gymnasien, 18 Grundschulen, vier Realschulen und sechs Haupt- und Werkrealschulen gibt es ein breites Angebot an umfangreicher Betreuung und Ferienprogrammen. Heidelberg – was will man mehr?