Schließen

Entspannung, Kultur und Gewerbe

Die Stadt Bad Saulgau ist eine familienfreundliche Kur- und Bäderstadt mit 17.500 Einwohnern an der oberschwäbischen Barockstraße zwischen Donau und Bodensee.

Neben der Bäderlandschaft die zum entspannen einlädt, bietet die Stadt diverse kulturelle Angebote.
Die Stadt erstellt jedes Jahr einen ausführlichen Veranstaltungskalender, der von Theater, über Konzerte bis zu Ausstellungen alles bietet.

Der Schwerpunkt der gewerblich-industriellen Infrastruktur liegt im Metallbereich bzw. im Maschinenbau.
Daneben gibt es Firmen, die im Umweltservice tätig sind, oder technische Dokumentationen herstellen.

Angebote der Freizeitgestaltung

Die attraktive Freizeitmöglichkeiten z.B. Radtouren, Wanderungen, Badeseen, Golf, Segelfliegen, Reiten, und Fallschirmspringen, sind neben dem vielfältigen Vereinsleben ein fester Bestandteil der Stadt Bad Saulgau. Ob Tanz, Motorsport, Gesundheit oder Fischen, die diversen Vereine bieten für jeden Geschmack das Passende.
Desweiteren ist eine Jugendmusikschule sowie eine Jugendkunstschule vertreten. Diese bieten den kreativen Köpfen Freiraum zur Entfaltung.

Schule und Kindergarten

Alle Schulen sind vor Ort vertreten(Grund-, Haupt-, Real- und Berufliche Schulen, Gymnasien). Ebenso ist die Versorgung der Kinder ab 2 Jahren durch die Kindergärten gewährleistet. Ab dem 12. Lebensmonat bietet die Stadt Kinderkrippenplätze an.
Neben der Versorgung durch Schulen und Kindergärten ist in Bad Saulgau auch eine Jugendmusikschule sowie eine Jugendkunstschule vertreten. Diese bieten den kreativen Köpfen Freiraum zur Entfaltung.