Die Ausbildung im Zukunftsmarkt Gesundheit ist vielseitig, lohnenswert und liegt uns besonders am Herzen. Zu den SRH Kliniken gehören daher gut ausgestattete Schulen für Gesundheits- und Krankenpflege. Oftmals liegen diese Schulen direkt am künftigen Arbeitsort, dem Krankenhaus.

Unsere Gesundheits- und Krankenpflegeschulen - umfassende Ausbildung für kompetente Pflege

Pflege umfasst präventive, kurative, rehabilitative und palliative Maßnahmen, die sich auf unterschiedliche Pflege- und Lebenssituationen von Patienten beziehen. Die Auszubildenden an unseren Schulen für Gesundheits- und Krankenpflege lernen daher neben soliden Fachkenntnissen, Verantwortung zu übernehmen und auf die individuellen Pflegebedürfnisse der Patienten einzugehen.

Nähere Informationen zur Ausbildung sowie Kontaktdaten der Ansprechpartner der jeweiligen Schule finden Sie auf folgenden Seiten:

    Das SRH Kliniken Azubi-Paket

    Die Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege liegt uns besonders am Herzen. Daher haben wir für alle Auszubildenden der 3-jährigen Ausbildungen der Gesundheits- und Krankenpflege sowie Medizinisch-Technische-Operations-Assistenz ein attraktives Azubi-Paket gestrickt:

    • iPad (Überlassung während der Ausbildung, darf danach behalten werden)
    • User für das CNE Fortbildungsportal
    • Fachbücher-Paket
    • Einführungskurs zu Beginn der Ausbildung
    • Fachexkursionen während der Ausbildung
    • Schüleraustausch zwischen den SRH Kliniken
    • SRH Azubi-Event in Heidelberg (im 2. oder 3. Lehrjahr)
    • Übernahmeinformation (sechs Monate vor dem Examen verbindliche Aussage der ausbildenden Klinik, anschließend weitere Übernahmemöglichkeiten bei anderen SRH Kliniken)
    • Unterbringungsmöglichkeiten

    Entscheiden Sie sich für einen zukunftssicheren und anspruchsvollen Job - beginnen Sie Ihre Karriere in der Pflege bei der SRH. Aktuelle Ausbildungsangebote finden Sie hier.

    Ihr Ansprechpartner

    Stephanie Krüger

    Stephanie Krüger
    Personalmarketing und -projekte

    Telefon: 06221 8223-168
    Telefax: 06221 8223-188

    E-Mail senden